0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Cymbals Eat Guitars präsentieren ersten Song von neuen Album

Die New Yorker Indie-Rocker Cymbals Eat Guitars melden sich im kommenden August mit ihrem neuen Studioalbum "Lose" zurück. Den ersten Song "Jackson" gibt es bereits drei Monate im Voraus als Stream zu hören.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2007 haben Cymbals Eat Guitars schon zwei Studioalben herausgebracht. Drei Jahre nach der Veröffentlichung von “Lenses Alien” kommt am 26. August nun die neue Platte “Lose” auf den Markt.

“‘Lose’ ist ein sehr angemessener Albumtitel”, kommentiert Frontmann Joseph D’Agostino die neue Platte der Indie-Rockband aus Staten Island/New York. Die Songs auf dem dritten Studioalbum des Quartetts handeln unter anderem von den persönlichen Verlusten D’Agostinos, er verarbeitet beispielsweise den plötzlichen Tod seines guten Freundes und ehemaligen Mitarbeiters Benjamin High in der Musik.

Die insgesamt neun Tracks wurden von John Agnello produziert. Er hat bereits für Bands wie Sonic Youth, Dinosaur Jr. und Sweet Apple gearbeitet. Den sechsminütigen Opener-Song “Jackson” zeigen Cymbals Eat Guitars schon vor der Albumveröffentlichung im Sommer. “Lose” erscheint in den USA am 26. August auf Barsuk Records.

Cymbals Eat Guitars – “Jackson”

Cymbals Eat Guitars – “Lose”

Cymbals Eat Guitars - Lose

01. “Jackson”
02. “Warning”
03. “XR”
04. “Place Names”
05. “Child Bride”
06. “Laramie”
07. “Chambers”
08. “Lifenet”
09. “2 Hip Soul”