Zur mobilen Seite wechseln
29.04.2014 | 13:03 0 Autor: Matthias Möde RSS Feed

The Hold Steady veröffentlichen Video zu "I Hope This Whole Thing Didn't Frighten You"

News 20672Für das neue Video zu "I Hope This Whole Thing Didn't Frighten You" haben The Hold Steady passenderweise ihren Auftritt in der Music Hall of Williamsburg in New York gefilmt.

"Mir wurde die Band einfach zu laut", sagt Sänger und Texter Craig Finn im Interview in VISIONS 254 über die schwierige Zeit nach den Touren zu "Heaven Is Whenever" und vor der Entstehung ihres aktuellen Albums "Teeth Dreams", in der Finn auch sein ruhiges Americana-Soloprojekt "Clear Heart Full Eyes" veröffentlichte.

Das neue Video zum "Teeth Dreams"-Opener "I Hope This Whole Thing Didn't Frighten You" zeigt erneut, dass sich The Hold Steady wieder zusammengerauft haben. Wir sehen die Band auf und hinter der Bühne, wie sie einen intensiven und enthusiastischen Abend durchlebt – Craig Finn mittendrin. Weil das Lyrische Ich in dem Song auf alte Freunde aus der Heimat trifft, könnte der Spielort kaum treffender sein: Der Auftritt fand in der Music Hall of Williamsburg in Hold Steadys Heimat Brooklyn/New York statt. Die Band war dort im vergangenen Februar zu Gast, um ihr zehnjähriges Jubiläum zu feiern.

The Hold Steady - "I Hope This Whole Thing Didn't Frighten You"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.