Zur mobilen Seite wechseln
28.03.2014 | 18:35 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 20495Neuigkeiten von Jonny Two Bags, Nux Vomica, Woods, Cavalera Conspiracy, Star FM, Tombs, Tigeryouth, Savages, Anathema, As I Lay Dying, Nai Harvest und Kurt Cobain.

+++ Social Distortion-Gitarrist Jonny Two Bags hat sein kommendes Album "Salvation Town" auf der Website des Wall Street Journals als Stream bereitgestellt. Bei den Aufnahmen erhielt er Unterstützung von Jackson Browne, produziert wurde die LP von seinem Freund Dave Kalish.

+++ Die melodische Death-Metal-Band Nux Vomica streamt den Titel "Choked At The Roots" auf InvisibleOranges. Somit sind nun alle drei Songs des selbstbetitelten Albums, das heute erschienen ist, bekannt, nachdem bereits die ersten beiden Titel des Albums vorgestellt worden waren.

+++ Die Psych-Rocker Woods stellen den Titel "With Light & With Love" von ihrem gleichnamigen kommenden Album als Stream bereit. Der Gesang im neunminütige Titel klingt teilweise poppig, an anderer Stelle nimmt die Band sich aber die Freiheit für ausufernde Gitarrenzwischenspiele. Das Album erscheint in den USA am 15. April.

Woods - "With Light And With Love

+++ Die brasilianische Metal-Band Cavalera Conspiracy arbeitet im Studio an ihrem dritten Album. Frontmann Max Cavalera berichtet, dass die Platte schneller und thrashiger werden soll, er sei "ziemlich stolz" auf die bisherigen Ergebnisse. In der Band spielt außerdem Max' Bruder Igor Cavalera Schlagzeug. Im Zusammenspiel der beiden soll laut Max eine "Killer-Magie" entstehen.

+++ Unser Redakteur Jan Schwazkamp ist heute um 18:45 Uhr in der Sendung "Festival" beim Berliner Sender Star FM zu hören. Dort wird er unsere aktuelle Ausgabe vorstellen. Den Sender könnt ihr als Online-Stream empfangen.

+++ Die Black-Metal-/Postpunk-Grenzgänger Tombs haben Titel, Cover und Tracklist ihres dritten Albums veröffentlicht. Das von Hate Eternals Erik Rutan aufgenommene und produzierte "Savage Gold" erscheint hierzulande am 6. Juni und soll sich noch stärker auf die Stärken der Band aus Brooklyn konzentrieren: Heftige Extrem-Metal-Ausbrüche treffen auf weite Postpunk-Flächen, eine grundlegende Schwere und Düsternis durchzieht den Sound.

Tombs - "Savage Gold"

01. "Thanatos"
02. "Portraits"
03. "Seance"
04. "Echoes"
05. "Deathtripper"
06. "Edge Of Darkness"
07. "Ashes"
08. "Legacy"
09. "Severed Lives"
10. "Spiral"

+++ Der deutsche Singer/Songwriter Tilman Benning alias Tigeryouth veröffentlicht am 9. Mai sein Debütalbum "Leere Gläser". Die darauf enthaltenen 13 Songs erscheinen auf Vinyl, CD und digital über das Zeitstrafe-Label. Mit seiner neuen Platte begibt sich der Musiker im Frühjahr auch auf ausgedehnte Tour quer durch Deutschland.

Tigeryouth - "Leere Gläser"

Tigeryouth - Leere Gläser

01. "Intro"
02. "Streichholz"
03. "Vor Berlin"
04. "Irland"
05. "Fernweh I"
06. "Fernweh II"
07. "Pflaster"
08. "Der letzte Schluck der Flasche vs. Das Glück der Welt"
09. "Disko"
10. "Leere Gläser"
11. "Standpauke vom Wirt"
12. "Rio"
13. "An unserer längsten Theke"
14. "Regen auf Glas"

Live: Tigeryouth

09.05. Ibbenbüren - Jugendzentrum Scheune
10.05. Tangermünde - Kaminstube
11.05. Kiel - Die Pumpe
13.05. Leipzig - Dachboden
14.05. Berlin - Lovelite
15.05. Chemnitz - AC17
16.05. Würzburg - Dencklerkino
17.05. Wolfsburg - JUZ Ost
18.05. Gießen - Cafe Amelie
20.05. Siegen - Küchenkonzert
21.05. Essen - Emokeller
22.05. Aachen - Musikbunker
23.05. Koblenz - Le Box
25.05. Ravensburg - Mr. Pink
27.05. Innsbruck - Bäckerei
28.05. Graz - Sub
29.05. Wien - Spice
30.05. Pilsen - Francis
31.05. Halle - Haltmich Fest
02.06. Potsdam - Kuze
04.06. Münster - Baracke
05.06. Hannover - Herzblut
06.06. Emden - Falkenhorst
07.06. Ellerdorf - Wilwarin Festival

+++ Savages werden am 5. Mai eine Twelve-Inch-EP mit zwei neuen Songs veröffentlichen. Darauf enthalten sind der Track "Fuckers" und das Suicide-Cover "Dream Baby Dream". Ihr Debütalbum "Silence Yourself" erschien bereits im März vergangenen Jahres.

Savages - "Fuckers"/"Dream Baby Dream"

Savages -

01. "Fuckers"
02. "Dream Baby Dream" (Suicide Cover)

+++ Auch die Progressive-Rock-Band Anathema hat eine neue Platte angekündigt. Am 6. Juni erscheint mit "Distant Satellites" das bereits zehnte Studioalbum des britischen Quintetts. Die neuen Songs wurden in den Cederberg Studios in Oslo/Norwegen aufgenommen und zum Teil von dem namhaften, britischen Musiker und Produzenten Steven Wilson abgemischt. Das Cover hat die Band bereits enthült, die Tracklist bleibt vorerst geheim.

Anathema - "Distant Satellites"

Anathema - Distant Satellites

Live: Anathema

19.07. St. Goarshausen - Night Of The Prog

+++ As I Lay Dying-Gitarrist Phil Sgrosso hat auf seiner Facebook-Seite ein Bild von sich und seinem krebskranken Bruder gepostet. In einem offiziellen Statement macht er seine Fans auf die Crowdfunding-Bemühungen aufmerksam, mit denen ein Teil des Geldes für die medizinischen Kosten der Krebsbehandlung gesammelt werden soll. Sgrosso äußert sich außerdem zu den Zukunftsplänen der Metalcore-Band: "Ich weiß, dass viele von euch neugierig sind, was in letzter Zeit bei mir passiert ist und wie es um die Zukunft von As I Lay Dying steht. Schon sehr bald wird es einige Antworten darauf geben, die euch hoffentlich beruhigen werden." Nachdem Frontmann Tim Lambesis gestanden hatte, einen vermeintlichen Auftragskiller auf seine Frau angesetzt zu haben, war die Zukunft des US-amerikanischen Quintetts zuletzt ungewiss.

+++ Das britische Duo Nai Harvest streamt seine Coverversion von Teenage Fanclubs "Ain't That Enough". Der Song stammt von deren Album "Songs From Northern Britain", welches im Jahr 1997 erschienen ist. Bei Soundcloud steht das Cover zum kostenlosen Download bereit.

Nai Harvest - "Ain't That Enough" (Teenage Fanclub Cover)

+++ Die medialen Kurt Cobain-Festspiele anlässlich des 20. Todestages des Nirvana-Frontmannes dauern an: Nachdem mit "Kurt Cobain: The Graphic Novel" bereits vor drei Jahren eine Biografie von Cobain als Comicbuch erschienen war, zeichnet nun im wahrsten Sinne des Wortes ein weiteres Werk den Lebensweg der Grunge-Ikone nach: "Tribute: Kurt Cobain" wird Anfang April beim Comic-Verlag Bluewater Productions erscheinen, bei Stereogum gibt es bereits Auszüge zu sehen. Die lassen erahnen, an wen sich die mäßig liebevoll gestaltete Veröffentlichung richtet: Lesefaule und Grunge-Neulinge, die auf Tiefe und Details verzichten können.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.