Zur mobilen Seite wechseln
25.02.2014 | 17:01 1 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Soundgarden legen "Superunknown" zum Jubiläum neu auf

News 2023720 Jahre nach der ersten Veröffentlichung bringen Soundgarden ihr Erfolgsalbum "Superunknown" noch einmal heraus: Im Juni soll das Grunge-Referenzalbum mit bis zu fünf CDs voller Live-Versionen, Remixe und Demos erneut erscheinen. Schon vorher beglückt die Band ihre Fans zum Record Store Day im April mit einer Serie von exklusiven Ten-Inch-Singles.

Gestern hatten wir schon im Zuge einer Proberaum-Aufnahme spekuliert, ob es demnächst weitere Soundgarden-Veröffentlichungen zum 20. Geburtstag von deren viertem Album "Superunknown" geben würde. Heute haben wir Gewissheit: Im Juni dieses Jahres erscheint das wohl bekannteste Soundgarden-Album erneut als umfangreiche Wiederveröffentlichung.

Während in der Deluxe-Edition neben dem remasterten Originalalbum eine zweite CD mit Remixes, Demos, Proberaum-Aufnahmen und Raritäten - inklusive unveröffentlichter Aufnahmen - wartet, trägt die Super-Deluxe-Edition entsprechend dicker auf: Auf vier CDs findet sich hier entsprechend mehr Bonusmaterial, eine Blu-Ray enthält außerdem einen neuen 5.1-Mix des Albums. Außerdem liegt ein Hardcover-Buch mit Liner-Notes bei, ein alternatives Artwork und Cover runden die Box ab. Darüber hinaus erscheint das ursprüngliche "Superunknown" für Plattenliebhaber auch als Doppel-LP mit Klappcover und auf schwerem 200-Gramm-Vinyl.

Schon vorher legen Soundgarden die Singles des Albums zum Record Store Day am 19. April neu auf: Eine Box soll auf fünf Ten-Inch-Vinyls die Singleauskopplungen und die jeweiligen B-Seiten der Platte versammeln. Auch diese Veröffentlichung kommt mit einem neuen Artwork.

Im Sommer kann man Soundgarden dann auch wieder live in Deutschland erleben: Die Band tritt als Support von Black Sabbath bei uns auf.

Soundgarden - "Superunknown" (Super Deluxe Version)

Soundgarden -

CD1 - Remastered Album
01. "Let Me Drown"
02. "My Wave"
03. "Fell On Black Days"
04. "Mailman"
05. "Superunknown"
06. "Head Down"
07. "Black Hole Sun"
08. "Spoonman"
09. "Limo Wreck"
10. "The Day I Tried To Live"
11. "Kickstand"
12. "Fresh Tendrils"
13. "4th Of July"
14. "Half"
15. "Like Suicide"
16. "She Likes Surprises"

CD2 - B-Sides & More
01. "The Day I Tried To Live (Alternate Mix)^"
02. "Spoonman (Alternate Steve Fisk Remix)^"
03. "Beyond The Wheel (Live)"
04. "Fell On Black Days (Live)"
05. "Birth Ritual (Original Demo Version)"
06. "Jesus Christ Pose (Live)"
07. "Like Suicide (Acoustic Version)"
08. "Kickstand (Live)"
09. "My Wave (Live)"
10. "Spoonman (Steve Fisk Remix)"
11. "Exit Stonehenge"
12. "Kyle Petty, Son Of Richard"
13. "Black Days III*"
14. "Ghostmotorfinger**"
15. "Jerry Garcia’s Finger"
16. "Fell On Black Days (Video Version)"

CD3 - The Demos (unreleased)
01. "Let Me Drown (Demo)"
02. "Fell On Black Days (Demo)"
03. "Superunknown (Demo)"
04. "Black Hole Sun (Demo)"
05. "Spoonman (Demo)"
06. "Fresh Tendrils (Demo)"
07. "4th Of July (Demo)"
08. "Half (Demo)"
09. "Like Suicide (Demo)"

CD4 - The Rehearsals (unreleased)
01. "Black Hole Sun (Rehearsal)"
02. "Bing Bing Goes To Church (Rehearsal)"
03. "Half (Rehearsal)"
04. "Head Down (Rehearsal)"
05. "Kyle Petty, Son Of Richard (Rehearsal)"
06. "Let Me Drown (Rehearsal)"
07. "Limo Wreck (Rehearsal)"
08. "My Wave (Rehearsal)"
09. "Fresh Tendrils (Rehearsal)"
10. "Like Suicide (Rehearsal)"
11. "Ruff Riff-Raff (Rehearsal)"
12. "Exit Stonehenge (Rehearsal)"
13. "Spoonman (Rehearsal)"
14. "The Date I Tried To Leave (Rehearsal)" 15. "The Day I Tried To Live (Rehearsal)"

Blu-Ray - Audio 5.1 Mix
01. "Let Me Drown (5.1 Mix)"
02. "My Wave (5.1 Mix)"
03. "Fell On Black Days (5.1 Mix)"
04. "Mailman (5.1 Mix)"
05. "Superunknown (5.1 Mix)"
06. "Head Down (5.1 Mix)"
07. "Black Hole Sun (5.1 Mix)"
08. "Spoonman (5.1 Mix)"
09. "Limo Wreck (5.1 Mix)"
10. "The Day I Tried To Live (5.1 Mix)"
11. "Kickstand (5.1 Mix)"
12. "Fresh Tendrils (5.1 Mix)"
13. "4th Of July (5.1 Mix)"
14. "Half (5.1 Mix)"
15. "Like Suicide (5.1 Mix)"
16. "She Likes Surprises (Int’l Vers & Us 12″) (5.1 Mix)"

Soundgarden -

Soundgarden - "Superunknown: The Singles - Five 10-Inch Vinyl Set"

Ten-Inch1 - "Spoonman"
01. "Spoonman"
02. "Fresh Tendrils"
03. "Cold Bitch"
04. "Exit Stonehenge"

Ten-Inch2 - "The Day I Tried To Live"
01. "The Day I Tried To Live"
02. "Like Suicide (Acoustic Version)"
03. "Kickstand (Live)"
04. "Limo Wreck"

Ten-Inch3 - "Black Hole Sun"
01. "Black Hole Sun"
02. "Jesus Christ Pose (Live)"
03. "Beyond The Wheel (Live)"
04. "Fell On Black Days (Live)"

Ten-Inch4 - "My Wave"
01. "My Wave"
02. "Spoonman (Steve Fisk Remix)"
03. "Birth Ritual (Original Demo Version)"
04. "My Wave (Live)"

Ten Inch5 - "Fell On Black Days"
01. "Fell On Black Days"
02. "Kyle Petty, Son Of Richard"
03. "Ghostmotorfinger**"
04. "Fell On Black Days (Video Version)" 05. "Girl U Want"
06. "Black Days III*"

* ursprünglicher Titel: "Fell On Black Days (Demo – Early Version)"
** ursprünglicher Titel: "Motorcycle Loop (Short Version)"
^ bisher unveröffentlicht

Soundgarden - "The Day I Tried To Live (Rehearsal)"

Live: Soundgarden

08.06. Berlin - Kindl-Bühne Wuhlheid
13.06. München - Königsplatz
24.06. Stuttgart - Schleyerhalle

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von animalgod animalgod 26.02.2014 | 09:53

Ein Meilenstein meiner jugendlichen Rock-Sozialisation. Das Cover hätte man nun nicht unbedingt so komisch verunstalten müssen, aber ansonsten eine bestimmt lohnenswerte Sache!

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.