Zur mobilen Seite wechseln
18.11.2013 | 18:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Queens Of The Stone Age - Interaktive Vampire

Queens Of The Stone Age nehmen ihren Songtitel "The Vampyre Of Time And Memory" wörtlich und ziehen für ihr neues Video in ein schauriges Schloss. Fans können gleich hinterherreisen: per Mausklick darf der Zuschauer im interaktiven Video mitwirken.

Vor kurzem wollten sie lediglich einen Trailer zu ihrer neuen Single "The Vampyre Of Time And Memory" aus ihrem aktuellen Album "...Like Clockwork" rausrücken. Jetzt machen die Queens Of The Stone Age dafür doppelt ernst: Die Stoner-Rocker präsentieren euch nicht nur das Musikvideo in seiner Gesamtheit, sondern haben ihm auch gleich eine interaktive Version beigesteuert.

Passend zum Titel Songtitel spielt das Video in einem schaurig-schönen Drakula-Ambiente. Zwischen ausgestopften Tieren, einem bissigen Klavier und obskuren Gestalten sucht sich Sänger Josh Homme in dem Geisterschloss zwischenzeitlich eine außergewöhnliche Grabstätte. Fehlt nur noch, dass seine Eckzähne bedrohlich hervorstehen. Welche Rolle dem Zuschauer zuteil wird, findet ihr am besten selbst heraus.

Für das Regisseur-Duo Kii Arens und Jason Trucco war es eine ganz besondere Erfahrung, mit der Band gemeinsam arbeiten zu dürfen: "An diesem Queens-Video zu arbeiten war die ultimative künstlerische Vergnügungsfahrt. Josh Homme und die anderen haben uns vom ersten Moment an die kreativen Schlüssel zu dem Auto überlassen, und Josh hat schon einen irren Wagen. "Vampyre" ist so ein starker Titel. [...] Wir sind so stolz, ein Teil des besten Albums des Jahrzents zu sein. Lang leben die Queens!"

Queens Of The Stone Age - "The Vampyre Of Time And Memory"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.