Zur mobilen Seite wechseln
11.09.2013 | 11:00 2 Autor: Stefan Reuter RSS Feed

Yuck - Konzertabsage

News 19354Nach dem Ausstieg ihres Frontmanns Daniel Blumberg war die Indierock-Band Yuck für kurze Zeit nur noch ein Trio. Weil sie sich so freuen, inzwischen wieder zu viert unterwegs zu sein, wollten die Londoner eigentlich ein paar Karten für ein Konzert in Deutschland verschenken. Daraus wird nun leider doch nichts.

Daniel Blumberg macht lieber solo als Hebronix sein eigenes Ding, was seine ehemaligen Bandkollegen bei Yuck nicht hinderte, ihr zweites Album "Glow & Behold" aufzunehmen. Am Mikro steht jetzt eben Gitarrist Max Bloom, aber weil das Banddasein mit mehr Leuten einfach spaßiger ist und eine zweite Gitarre nie schaden kann, machten sich die Indierocker auf die Suche nach einem weiteren Mitglied. Wie ihr unten seht, waren sie dabei nicht gerade erfolgreich, bis Ed Hayes im Proberaum vorbeischaute, der "ein bisschen wie Jimi Hendrix, nur besser" ist.

Ursprünglich wollten Yuck die neue Platte auch in Deutschland mit einem Live-Termin feiern. Das für den 26. September im Berliner Lido geplante Konzert musste die Band jedoch wegen anderer Verpflichtungen absagen.

Yuck find a new guitarist

Live: Yuck

26.09. Berlin - Lido

Mehr zu...

Kommentare (2)

Avatar von sjuzie sjuzie 11.09.2013 | 12:56

Wie kann ich die Karten gewinnen?

Avatar von Dennis Drögemüller Dennis Drögemüller 11.09.2013 | 13:32

Hallo sjuzie,

eben gab es ein Problem mit dem Link - jetzt findest du die Verlosung.

Beste Grüße
Dennis D.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.