Zur mobilen Seite wechseln
28.08.2013 | 13:09 1 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Blinddate Thees Uhlmann

News 19260Erstaunlich, dass es vier Blinddates bis zu diesem Moment gedauert hat: Unser aktuelles Interview im Honda Civic dreht sich ganz um Songs, die vom Autofahren handeln oder wie dafür gemacht sind. Mit uns dem Rausch der Straße auf der Spur: die deutsche Indierock-Größe Thees Uhlmann.

Nach Billy Talent, City And Colour und Mille Petrozza von den Teutonen-Thrashern Kreator ist Thees Uhlmann damit unser vierter Blinddate-Gast, der sich dem Mixtape im Video-Interview stellt - und hat natürlich wie seine Vorgänger zugunsten der Stiftung F.U.M.S. unseren Honda Civic unterschrieben, der nach zehn Blinddates für den guten Zweck versteigert wird.

Thees Honda Zum Thema "Autofahren und Musik" erzählt Uhlmann dabei zwar gar nicht so viel, dafür hat er einige umso spannendere Anekdoten und Gedanken zu den einzelnen Songs parat. Mehr darüber, wie viel gefährlicher das Kottbusser Tor im Vergleich zu Los Angeles ist, welches Wörterbuch beim Schreiben von Songtexten hilft, warum es gut ist, wenn Achtjährige Depeche Mode-Songs mögen und woher Thees Uhlmann den Schlagzeuger von Arcade Fire kennt, seht ihr unten im Video.

Und natürlich könnt ihr das ganze Interview auch in VISIONS Ausgabe 246 nachlesen, die ihr ab heute am Kiosk findet.

VISIONS Blinddate-Bildergalerie mit Thees Uhlmann



In Kooperation mit:
F.U.MS DMSG Honda


Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von RHABARBER RHABARBER 30.08.2013 | 10:06

Zur Info, auf meinem Mac läuft das Blinddate-Video nur in Safari, nicht in Firefox..

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.