Zur mobilen Seite wechseln
28.06.2013 | 16:15 0 Autor: Felix Segebarth RSS Feed

Pixies - Neuer Song

News 18887Das kommt überraschend. Zwei Wochen nachdem Bassistin Kim Deal ihren Ausstieg verkündet hat, veröffentlichen die Pixies einen neuen Song. "Bagboy" ist das erste neue Material seit fast zehn Jahren. Ob die Band auch an einem Album arbeitet, ist bisher unbekannt.

Wie bei vielen einflussreichen Bands, war auch die aktive Schaffensphase der Pixies recht überschaubar. 1986 gegründet, war bereits 1993 wieder Schluss. Trotzdem erspielte sich die Band in dieser kurzen Zeit Kultstatus im Indie- und Alternative-Rock, nicht zuletzt wegen ihrer ersten beiden Alben "Surfer Rosa" und "Doolittle".

2004 reformierte sich die Band und spielt seitdem vereinzelt Touren. Bis auf die Single "Bam Thwok" veröffentlichten die Pixies aber kein neues Material. Vor gut zwei Wochen gab Kim Deal bekannt, dass sie die Band verlässt.

Umso überraschender ist es daher, dass heute der neue Pixies-Song "Bagboy" Premiere feiert. Aufgenommen hat die Band ihn offenbar noch vor Deals Ausstieg, zumindest übernimmt sie den Backing-Gesang. "Den Text habe ich in einem Starbucks in Cambridge geschrieben. Zufälligerweise habe ich vor 25 Jahren ganz in der Nähe den Text zu 'Break My Body' geschrieben", so Sänger Frank Black. "Die Musik zum Song gibt es schon seit ein paar Jahren. Sie ist recht einfach, Blues-basiert. So ein Zwei-Noten-Ding." Im Tausch gegen eure E-Mail-Adresse könnt ihr den Song kostenlos herunterladen.

Im zugehörigen Video darf ein pickliger Teenager mal ordentlich die Sau rauslassen und ein Haus in Schutt und Asche legen - mit kleinem Twist am Ende. Unbekannt ist bislang, ob "Bagboy" ein Vorbote für ein neues Album der Pixies ist - es wäre jedenfalls das erste seit "Trompe Le Monde" von 1991.

Pixies - "Bagboy"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.