Zur mobilen Seite wechseln
12.05.2010 | 17:00 0 Autor: Lena Glebe RSS Feed

Newsflash

News 12787Neuigkeiten von Social Distortion, M.I.A., The Coral, Stone Temple Pilots, Portugal. The Man, Bombay Bicycle Club, Frank Turner, Ryan Adams und UNKLE

+++ "Wir finden, dass Epitaph ein natürliches Verständnis von Social Distortion hat, sowohl die Geschichte betreffend, als auch die Richtung, in die wir gehen wollen", erklärt Mike Ness seine Labelwahl für das siebte Studioalbum, dessen Veröffentlichung bislang für Februar 2011 angesetzt wurde. Ness weiter: "Wir sind zu Tonbändern, alten Kompressoren und alten Mikrofonen zurückgekehrt. Wir versuchen wirklich, moderne Technologie mit allen Mitteln zu bekämpfen.

+++ Einen ASCII-inspirierten Namen hat M.I.A. ihrer kommenden Platte verpasst. Alles nach dem Doppelpunkt gehört offiziell und bislang ohne weitere Erläuterung zum Titel des dritten Albums: '/\/\/\Y/\'

+++ Früher als ursprünglich angekündigt veröffentlichen The Coral bereits heute den Titeltrack ihrer kommenden Platte "Butterfly House" - und das sogar in Form eines kostenlosen Downloads. Einlösen kann man jenen auf thecoral.co.uk im Tausch gegen seine E-Mailadresse.

+++ Nachschub: Wie auch schon zuvor mit den Songs "Bagman" und "Between The Lines", streamen die Stone Temple Pilots via amazon.com mit "Huckleberry Crumble" einen weiteren Track ihrer kommenden Platte, bevor jene am 21. Mai auch in voller Länge erscheint.

+++ Portugal. The Man machen ihr "American Ghetto" mobil und verlängern ihre Tour - finden wir auch weiterhin empfehlenswert.

VISIONS empfiehlt:
Portugal. The Man

06.08. Bad Windsheim - Weinturm Open Air
07.08. Osnabrück - LokPop Festival
09.08. Potsdam - Lindenpark
10.08. Dresden - Beatpol
11.08. Darmstadt - Central Station
13.08. Hamburg - Dockville Festival
14.08. Rees-Haldern - Haldern Pop
20.08. St.Pölten - FM4 Frequency Festival
21.08. Feldkirch - Poolbar
15.09. Augsburg - Kantine

+++ Wie angekündigt, veröffentlichen Bombay Bicycle Club noch in diesem Jahr ein reines Akustik-Album, darunter fallen unter anderem zwei Songs ihres Debüts "I Had The Blues But I Shook Them Loose", sowie ein Joanna Newsom-Cover. Die Tracklist der "Flaws" betitelten Platte liest sich wie folgt:

Bombay Bicycle Club - "Flaws"
01. "Rinse Me Down"
02. "There Are Many Ways"
03. "Dust On The Ground"
04. "Ivy And Gold"
05. "Leaving Blues"
06. "Fairytale Lullaby"
07. "Banjo 1"
08. "Jewel"
09. "My God"
10. "Flaws"
11. "Swansea"
12. "Evening/Morning"

+++ "Come on folks and try this at home" - Frank Turner lädt zum Mitmachen ein. Für eine Split-EP sucht der Singer/Songwriter einen Teilhaber. Allerdings keine bereits etablierten Künstler, sondern vielmehr die Ecke "du und ich". Zwei Gewinner werden letztendlich von Mr. Turner ausgewählt und erfahren ihre Veröffentlichung auf der B-Seite einer farbigen, auf 1.000 Stück limierten Vinyl. Wer mitmachen möchte, kann seine Songs einschicken, sollte sich aber vorher in die Regeln einlesen.

+++ Also doch nicht. Ryan Adams nimmt die Kategorisierung "Metal" zurück, die er seinem kommenden Album aufgedrückt hatte. Ob die neue Beschreibung glaubwürdiger ist: "Wirklich schneller Country mit Geschrei und so einem Mist" ließ Adams bezüglich "Orion" verlauten. So richtig nach Country sieht das Cover zumindest auch nicht aus.

+++ Mit dem Video zum Song "Follow Me Down" bleiben UNKLE dem Artwork ihrer Platte "Where Did The Night Fall" treu - und legen sogar noch eins drauf. Wenn man "eins drauf legen" mit "weniger ist mehr" gleich setzt. Auf omnipräsente nackte Haut sei somit im Vorfeld hinreichend hingewiesen.

UNKLE - "Follow Me Down"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.