Zur mobilen Seite wechseln
27.01.2010 | 17:28 0 Autor: Lena Glebe RSS Feed

Newsflash

News 12297Neuigkeiten von Mumford & Sons, Muse, Wolfmother, Joanna Newsom, New Found Glory, System Of A Down, Pete Doherty, Sigur Rós, Evergreen Terrace und einem Praktikantengesuch.

+++ Frisch mit dem Titel "Hottest Track 2009" versehen, packen Mumford & Sons ihren "Little Lion Man" ein und nehmen ihn ab April mit auf Tour.

VISIONS empfiehlt:
Mumford & Sons
14.04.2010 Köln - Gloria
15.04.2010 Berlin - Maria am Ostbahnhof
16.04.2010 München - Backstage
18.04.2010 Hamburg - Uebel & Gefährlich

+++ Einen auf den ersten Blick außergewöhnlichen Quell der Inspiration haben sich Muse für ihre kommende Live-DVD zugelegt - am Stil der Nirvana-Tourdoku "Live! Tonight! Sold Out!" soll sich die bislang namenlose DVD orientieren und dementsprechend mehr auf die Geschehnisse während des Tourlebens konzentrieren, wie Bassist Chris Wolstenholme einem australischen Radiosender verriet.

+++ Oben rechts, knapp unter "Free Music" versteckt sich auf dragcity.com der Song "'81". Anzufinden ist dieser auf einer von drei Scheiben, die Joanna Newsom wahrscheinlich im Februar kollektiv unter dem Namen "Have One On Me" veröffentlichen wird.

+++ Wahrscheinlich eine der wenigen Bands, für die sie sich wieder als Vorgruppe hergeben: Die Kiss-Shows in Leipzig, Berlin und Hamburg werden exklusiv von Wolfmother eröffnet.

+++ Gitarrist Chad Gilbert musste sich am gestrigen Dienstag einer Operationen unterziehen, bei der die Hälfte seiner eventuell von Krebs befallenen Schilddrüse entfernt wurde. Für vorerst drei Shows haben sich New Found Glory Ersatz von Bayside geliehen, während das entnommene Gewebe Gilberts untersucht wird und über weitere Schritte entscheidet.

+++ Also doch nur ein Schrei nach Aufmerksamkeit ohne validen Hintergrund: Serj Tankian dementiert jegliche Gerüchte, die Bassist Shavo Odadija kürzlich über eine mögliche Reunion von System Of A Down in die Welt getwittert hatte. Die 2006 eingeleitete Pause dauere demnach auch weiterhin an. Zwar bekäme man permanent Festival-Anfragen und dergleichen, auf eine weiterführende Zukunft als Band hätte man sich bislang jedoch noch nicht geeinigt.

+++ Müßig, dies zu kommentieren: Pete Doherty wurde unabhängig vom eigentlichen Gerichtsverfahren zu einer Strafe über £750 verurteilt, weil er zur Verhandlung mit vier Gramm Heroin in den Taschen aufgekreuzt ist, von denen er angeblich nichts gewusst hatte.

+++ Bei so vielen verschiedenen Baustellen der Mitglieder ist es nicht allzu verwunderlich, dass Sigur Rós vorübergehend auf Eis liegen und nicht wie geplant in diesem Jahr noch ein neues Album veröffentlicht werden, wie Sänger Jonsi Birgisson kürzlich im Interview bekanntgegeben hat. Einer der Gründe dafür ist unter anderem der musikalische Alleingang des Frontmanns.

+++ Um den Cover-Reigen des gestrigen Tages aufleben zu lassen: Evergreen Terrace stellen bei MySpace ihre Version des Foo-Fighters-Klassikers "Everlong" vor.

+++ Abschließend ein Praktikantengesuch der Konzertagentur Gastspielreisen Rodenberg:

"Wir haben ab dem 1. Februar eine Praktikumsstelle im Bereich Booking zu vergeben. Die Hauptaufgabe besteht in erster Linie darin, in Zusammenarbeit mit dem Booking Team, Listen abzutelefonieren. Dazu ein bisschen
Internetrecherche.

Du solltest:
- ab dem 1. Februar mindestens drei Monate Zeit haben
- im Idealfall aus Berlin sein
- Spass an der Musik mitbringen
- Keine Angst vor einem Telefon haben.
- Einfache Mac und Office Kenntnisse haben
- vielleicht auch noch Englisch können.

Wir bieten:
- 150,-EUR Taschengeld
- BVG Ticket wenn benötigt
- ca. 30 Stunden Arbeit die Woche
- Ein nettes Team

Wenn das alles passt, bitte eine kurze Bewerbung mit Foto an post@gastspielreisen.com. Wir melden uns dann."

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.