Zur mobilen Seite wechseln
28.08.2009 | 12:24 0 Autor: Nadine Fritsch RSS Feed

Placebo - Zwei Singles, zwei Videos

News 11633Während sich die Menschen im königlichen England und in Norwegen über "The Never-Ending Why" freuen, darf der Rest der Welt "Ashtrey Heart" als neue Placebo-Single begrüßen.

Neben der Veröffentlichung der zwei zweiten Singles aus dem sechsten Longplayer "Battle For The Sun", stehen auch die passenden Videos zu Sichtungszwecken bereit.

Die Visualisierung zu "The Never-Ending Why", das am 14. September in Großbritannien und Norwegen erscheint kommt als märchenhaft anmutender Clip daher. In animierten Bildern wird das Abenteuer zweier Figuren in einer Phantasiewelt erzählt, die den unterschiedlichsten phantastischen Wesen begegnen. Mit dabei Placebo, die als kleine schwarze Männchen ein Konzert geben und die man sich im Folgenden anschauen kann:

Die Bebilderung zu "Ashtrey Heart" erzählt keine Geschichte, wartet dafür mit einem psychedelischen Farbspektrum auf, das beim erstmaligen Sehen etwas anstrengend erscheint. Der Fokus des Videos liegt dabei auf Frontmann Brian Molko, der sich momentan noch von seinem Schwächeanfall erholt. Die Single ist ab dem 18. September in Deutschland erhältlich, die zudem mit "Hardly Wait" eine Coverversion des PJ-Harvey-Songs beinhaltet und eine weitere mit dem Archive-Song "Fuck U". Zusätzlich enthält die Veröffentlichung einen Remix von "For What It's Worth".

Wer sich das "The-Never-Ending-Why"-Video nicht nur ansehen, sondern selbst Teil des Abenteuers werden möchte, der kann das an dieser Stelle tun. Dort hat man die Gelegenheit interaktiv im Clip mitzuwirken. Mit der Computermaus kann man die Bewegungen des Vogels steuern und somit in die Geschichte eintauchen.

Auf Tour kommen Placebo im Herbst. Insgesamt stehen sieben Konzerte auf dem Spielplan der Band.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.