12.06.2017 | 13:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Maifeld Derby, Thom Yorke, Tigers Jaw u.a.)

News 26848Neuigkeiten vom Maifeld Derby, Thom Yorke, Tigers Jaw, Useless ID, Diet Cig, Frightened Rabbit, Sharon van Etten, Triptides, Teenage Bottlerocket, Clutch, bewegenden Reaktionen auf das Video eines jungen Metalheads und August Burns Red, die sich bei einer TV-Show bewerben.

+++ Das Maifeld Derby wird einige seiner Konzerte live im Internet streamen. An allen drei Tagen werden ausgewählte Künstler online zu sehen sein. Darunter sind unter anderem das Art-Pop-Projekt Why?, der Indie-Popper Inner Tongue und Amanda Palmer mit ihrem Duett-Partner Edward Ka-Spel. Das Maifeld Derby findet am kommenden Wochenende in Mannheim statt. Bestätigt sind unter anderem die Shoegaze-Veteranen Slowdive, die britischen Alternative-Helden Primal Scream und die australischen Psych-Rocker King Gizzard & The Lizard Wizard. Karten für das von VISIONS präsentierte Event bekommt ihr auf der offiziellen Webseite des Festivals.

Live-Stream: Maifeld Derby (ab Freitag)

VISIONS empfiehlt:
Maifeld Derby

16.-18.06. Mannheim - Maimarktgelände

+++ Thom Yorke hat die britische Premierministerin Theresa May kritisert. In einem Tweet schrieb er "Schämen Sie sich nicht?" zusammen mit dem Hashtag "notmygovernment". Der Radiohead-Frontmann bezieht sich damit wohl auf die geplante Koalition der konservativen Tories mit der nordirischen, erzkonservativen Kleinstpartei DUP im britischen Unterhaus. Letztere zeichnet sich durch ein Wahlprogramm aus, das eingeschränkte Rechte für Homosexuelle, ein Abtreibungsverbot sowie die Ablehnung des Klimawandels vorsieht. Theresa Mays Torries hatten letzte Woche nach einer vorgezogenen Parlamentswahl eine herbe Niederlage erlitten, während die sozialdemokratische Labour-Partei überraschend zulegte. Damit verloren die regierenden Konservativen die absolute Mehrheit, May hatte sich davon trotz zahlreiche Rücktrittsforderungen unbeeindruckt gezeigt. Für die kommenden Austrittsverhandlungen aus der EU steht Großbritannien dadurch deutlich schwächer da als noch vor der Wahl.

Tweet: Thom Yorke kritisiert geplante britische Regierungsbildung

+++ Tigers Jaw haben zu ihrer Single "June" ein Video veröffentlicht. Zu sehen sind alte Aufnahmen aus einem Resort für Pärchen, zwischen die Sequenzen vom aktuellen, schlechten Zustand aufblitzen. In den Ruinen des Resorts performt die Indierock-Band den fröhlichen Song, dem Frontfrau Brianna Collins mit sanften Vocals eine träumerische Atmosphäre verleiht. Tigers Jaws aktuelles Album "Spin" war Mitte Mai erschienen.

Video: Tigers Jaw - "June"

+++ Useless ID haben eine Europa-Tour angekündigt. Die Skate-Punks aus Israel kommen mit ihrem aktellen Album "State Is Burning" auch für zahlreiche Konzerte nach Deutschland und Österreich. Die Shows finden im August statt, Tickets für einige von ihnen gibt es bei Eventim.

Live: Useless ID

03.08. Weinheim - Cafe Central
04.08. Köln - Underground
06.08. Siegen - Vortex
07.08. Freiburg - White Rabbit
08.08. Stuttgart - Goldmarks
09.08. Wiesbaden - Schlachthof
10.08. Pfarrkirchen - Club Bogaloo
11.08. Linz - Auerhahn
13.08. Chemnitz - Zukunft
14.08. Jena - Kassablanca
17.08. Berlin - Badehaus Szimpla
18.08. Hamburg - Hafenklang
19.08. Stemwede - Stemweder Open Air Festival
20.08. Hannover - Faust

+++ Diet Cig haben einen Song für den Soundtrack des Amazon Original Specials "American Girl: Summer Camp, Friends For Life" veröffentlicht. Dieser trägt den Titel "Together We Can Conquer Whatever" und bietet leichte Indie-Pop-Punk-Kost mit lieblichen, eingängigen Melodien und optimistischen Uptempo-Gitarren. Frontfrau Alex Luciano war es nach eigener Aussage wichtig, die Vielfältigkeit der Charaktere zu unterstützen: "Wir wollten einen Song kreieren, der den Geist der Gemeinsamkeit und Ermächtigung verkörpert, den die Charaktere ausstrahlen. Der Text wurde davon inspiriert, wie die Mädchen zusammenarbeiten und ihre individuellen Stärken einsetzen." Zuletzt hatte die Band ein Musikvideo für den Song "Barf Day" von ihrem Debütalbum "Swear I'm Good At This" veröffentlicht. Tickets für ihre kommende Deutschland-Tour gibt es bei Eventim.

Stream: Diet Cig - "Together We Can Conquer Whatever"

Live: Diet Cig

02.10. Wien - B72
04.10. München - Orange House
05.10. Berlin - Berghain
07.10. Hamburg - Molotow
09.10. Köln - Blue Shell
10.10. Münster - Gleis 22

+++ Frightened Rabbit haben eine neue Single als Reaktion auf die Wahlen in Großbritanien veröffentlicht. "Fields Of Wheat" treibt über eine sacht gespielte Akkustikgitarre im ruhigen Midtempo voran. Der Text richtet sich an die britische Politikerin Theresa May und ihre gescheiterten vorgezogenen Wahlen. Die Indierocker selbst äußerten sich folgendermaßen dazu: "Es fühlte sich so an, als ob wir den Song jetzt veröffentlichen müssen, denn es geht um das, was jetzt passiert. Es geht um unsere Heimat, und wenn wir zulange warten, könnte die Stimmung schon wieder verflogen sein. Wir wollen hier nicht zu beschreibend oder schlüssig klingen, wir hoffen einfach, dass ihr den Song hört, genießt und teilt." Das aktuelle Album der Band, "Painting Of Panic Attack", war vergangenes Jahr erschienen.

Stream: Frightened Rabbit - "Field Of Wheat"

Tweet: Frightened Rabbit veröffentlichen Single als Reaktion auf Wahlen in Großbritanien

+++ Sharon van Etten ist in einer neuen Folge der TV-Serie "Twin Peaks" aufgetreten. Nachdem die Serie 1991 nach der dritten Staffel abgesetzt worden war, riefen die Macher sie dieses Jahr wieder ins Leben. In der US-amerikanischen Seifen-Oper spielte van Etten den Song "Tarifa" von ihrem 2014er Album "Are We There". Ihren Auftritt zum Abschluss der Folge hatte die Indierock-Singer/Songwriterin in der Bang Bang Bar. Dort spielte im Zuge der Serie unter anderem auch schon die US-amerikanische Elektro-Band Chromatics.

+++ Triptides haben den neuen Song "Invitation" mit einem Musikvideo veröffentlicht. Dieser bezieht sich sowohl musikalisch als auch visuell auf den Psychedelic-Pop der 70er Jahre, erinnert an die frühen Pink Floyd und die drogenbeeinflussten Musikvideos der Beatles. Am 23. Juni erscheint ihr neues Album "Afterglow" über Requiem Pour Un Twister.

Video: Triptides - "Invitation"

Live: Triptides

15.06. Graz - Bunker

+++ Teenage Bottlerocket haben eine neue Seven-Inch-Single angekündigt. Diese beinhaltet zwei neue Songs der Punkrock-Band. Die Single wird ebenso wie das neue Album "Stealing The Covers" am 14. Juli via Fat Wreck Chords erscheinen. Das bislang letzte Album "Tales From Wyoming" war 2015 herausgekommen.

Cover & Tracklist: Teenage Bottlerocket - "Going Back To Wyo"

bottle

01. "Goin' Back To Wyo"
02. "Walking The Yard"

+++ Clutch arbeiten offenbar an neuen Songs. In einem Interview vor ihrem Auftritt auf dem britischen Download Festival am vergangenen Wochenende gab die Band erste Ausblicke auf ihren aktuellen Schreibprozess: "Wir haben einige Zeit mit dem Schreiben neuer Songs verbracht, haben im Probenraum gejammt, an neuen Arrangements und an Konzepten gearbeitet. Momentan haben wir Vocal-Ideen für einige Songs. Wir werden heute einen davon spielen, er heißt 'How To Shake Hands'." Schon im Februar hatte Frontmann Neil Fallon die Arbeiten an einem Nachfolger zu "Psychic Warfare" angedeutet.

+++ Ein am Mittwoch veröffentlichtes emotionales Video sorgt für großes Aufsehen in der Musikwelt. Darin erhält ein Metal-Fan eine Gitarre zum Geburtstag, die ihm sein verstorbener Vater noch kurz vor seinem Tod gekauft hatte. Ein anderer Internet-Nutzer schenkte dem jungen Johnny Crow nun eine weitere Gitarre. Eine Spendensammlung des Geschäfts, in dem das Video gedreht wurde, nahm über 16.250 US-Dollar für das Geburtstagskind ein. Auch Nita Strauss, der Gitarrist von Alice Cooper, zeigte sich von dem Clip sehr bewegt und lud Crow zu einem Meet And Greet ein. Es gibt wohl doch noch Nächstenliebe in diesen dunklen Zeiten.

Video: Junger Metal-Fan bekommt Gitarre von verstorbenem Vater

+++ August Burns Red langweilt der Alltag einer Metalband offenbar. Und so bewirbt sich das Quintett nun bei der US-amerikanischen TV-Show "Family Feud". Dazu veröffentlichte die Band ein Video, in dem sie zeigt, dass auch das Zusammenleben von nicht verwandten Menschen sehr familiär sein kann. Dazu zählen neben gemeinsamen Unternehmungen natürlich auch die vielen kleinen Zwistigkeiten des Alltags. Warum die Brooklyner Family wohl noch nicht auf diese Idee gekommen sind?

Video: August Burns Red bewerben sich bei "Family Feud"

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.