15.03.2016 | 10:00 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Groezrock bestätigt Frank Carter, The Dirty Nil und weitere

News 24645Zum 25. Mal versammelt das Groezrock Festival im belgischen Meerhout in diesem Jahr die Crème de la Crème des internationalen Punkrock und Hardcore. Mit Frank Carter, The Dirty Nil und Pup sind unter den fast 20 neuen Bands wieder einige starke Namen.

Einmal mehr zeigt sich das Groezrock damit stilsicher und zum Jubiläum prall ausgestattet: Frank Carter & The Rattlesnakes dürften Hardcore-Fans ein grimmiges Lächeln auf das Gesicht zaubern, während unsere Garage-Punk-Entdeckung The Dirty Nil Iro-Trägern zeigen kann, dass man Punk auch aus der Richtung gleichen Richtung wie Weezer und Nirvana in Angriff nehmen kann. Ähnlich sieht es bei Pup aus, die es höchstens eine Spur poppiger in ihrem Garagen-Krach angehen lassen.

Ansonsten auch noch neu bestätigt: Die Muncie Girls mit ihrem politischen Indiepunk, die Emorocker Moose Blood sowie die Chicago-Punkrocker Much The Same.

Weitere exklusive Performances wird es nicht nur von The Falcon geben, bei denen sich zwei Drittel von The Lawrence Arms und ein Drittel Alkaline Trio zusammentun, sondern auch von der Hardcore-Institution Bury Your Dead, die sich hier noch einmal in Originalbesetzung auf die Bühne begibt.

Zusammen mit dem schon lange bestätigten Headliner Rancid, der sein Erfolgsalbum "...And Out Come The Wolves" auf die Bühne bringen wird, und weiteren Größen aus dem Punkrock-Umfeld wie Me First And The Gimme Gimmes, Sum 41 oder Frank Turner dürfte ein tolles Jubiläum gesichtert sein. Zuvor hatte das Festival sein Line-up schon mehrfach erweitert.

Sämtliche neuen Bestätigungen sowie Informationen zum Festival findet ihr auf der offiziellen Webseite des Groezrock.

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.