19.09.2013 | 11:35 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 19395Neuigkeiten von Gameface, Into It. Over It., Mixtapes, Duesenjaeger, The Knife, Emmure, Nothington, Yo La Tengo, Pilot To Gunner, Stone Temple Pilots, Gwar und vom "Sprich-wie-ein-Pirat"-Tag.

+++ Zehn Jahre ist es her, dass Gameface ihre Auflösung bekanntgaben. Jetzt ist die Punkband aus Kalifornien wieder da und kündigt für den 5. November eine neue Seven-Inch mit dem Titel "Come On Down" an, die über Equal Vision erscheinen wird. Die B-Seite beinhaltet eine Neuaufnahme von "The Only Chance We Get" aus dem Album "Three To Get Ready" von 1995. Dafür haben Gameface zwei bekannte Gesichter mit ins Boot geholt: Mike McTernan von Damnation A.D. und Fanboy Ingo Donot.

Gameface new music announcement

+++ Nach einigen Häppchen macht Into It. Over It. Butter bei die Fische und lässt Spin sein neues Album "Intersections" in voller Länge streamen. In den USA steht die Platte ab dem 24. September in den Läden, wann sie bei uns erscheint, ist noch unklar.

+++ Ihr besitzt "Even On The Worst Nights", den Vorgänger von "Ordinary Silence" der Poppunk-Band Mixtapes noch nicht? Dann ab zu Bandcamp und das Album bis Freitag zum Preis eurer Wahl herunterladen!

+++ Am 27. September veröffentlichen Duesenjaeger und Oiro ihre Split-Seven-Inch mit den Songs "Herbstmanöver" und "Rentner Boy", mehr Infos bekommt ihr bald bei Grabeland, unten seht ihr schonmal das Artwork der Platte.

Duesenjaeger / Oiro - "Herbstmanöver" / "Rentner Boy"

DJ

Oiro

+++ Die feministische Künstlerin Planningtorock interpretiert den The Knife-Song "Full Of Fire" neu. Dabei tauft sie ihre Version gleich in "Let's Talk About Gender Baby, Let's Talk About You And Me" um. Der ursprüngliche Song stammt von The Knifes aktuellen Album "Shaking The Habital". Wieviel die beiden Interpretationen noch miteinander zu tun haben, muss wohl jeder für sich entscheiden.

The Knife - "Full Of Fire"

Planningtorock - "Let's Talk About Gender Baby, Let's Talk About You And me"

+++ Die Metalcore-Band Emmure kündigt ein neues Album bei Victory Records an. Dieses ist für den Frühling 2014 geplant. Vorher wird sich auf großer Tour aber erst noch fürs Studio warm gespielt.

Live: Emmure

04.10. Wiesbaden - Schlachthof
05.10. Köln - Essigfabrik
12.10. Hamburg - Uebel & Gefährlich
13.10. Berlin - Astra Kulturhaus
16.10. Wien - Arena
19.10. München - Backstage
20.10. Pratteln - Z7
25.10. Leipzig - Werk 2
26.10. Essen - Weststadthalle

+++ Nothington geben Details zu ihrem kommenden Album bekannt. Das Trio präsentiert die Tracklist für ihre Platte "Lost Along The Way", auf der sowohl Live- als auch Akkustik-Aufnahmen vertreten sein werden. Das Album erscheint hier am 8.Oktober.

Nothington - "Lost Along The Way" Tracklist

01. "Solid Ground"
02. "Save This"
03. "Idiot"
04. "All The Way"
05. "Not Looking Down" (acoustic)
06. "Tired Hearts"
07. "More Than Obvious" (acoustic)
08. "In Flames" (acoustic)
09. "End Of The Day" (acoustic)
10. "Down The Road" (acoustic)
11. "Rob The Band"
12. "Long Way Back"
13. "Far To Go" (live in Germany)
14. "A Mistake" (live in Germany)
15. "The Escapist" (live in Germany)
16. "The Last Time" (live in Germany)

+++ Yo La Tengo kündigen eine Deluxe-Edition zu ihrem aktuellen Album "Fade" an. Die Standard-Version ist zwar bereits erhätlich, aber das Trio setzt noch einen drauf. Die Platte soll andere Versionen bereits bekannter Songs sowie Song-Cover enthalten. Die Tracklist haben sie bereits verraten, das Album soll am 19. November erscheinen.

Yo La Tengo - "Fade" Deluxe Edition Tracklist

01. "Ohm" (live 1)
02. "Two Trains" (demo)
03. "Note To Self"
04. "Move To California" (Times New Viking cover)
05. "Is That Enough" (live at NPR music)
06. "Cornelia And Jane" (instrumental)
07. "A Day In The Life Of A Tree"
08. "Super Kiwi"
09. "Stupid Things" (EY? Remix)
10. "I Saw The Light"
11. "Stupid Things" (instrumental)
12. "Ohm" (live 2)
13. "Oriole 5"

+++ Die New Yorker Postpunk-Band Pilot To Gunner plant eine baldige Europa-Tour. Zumindest haben sie dies über ihre Facebook-Seite verraten. Wo sie die Reise genau hinführt, ist bisher aber noch nicht bekannt.

+++ Die Stone Temple Pilots, zu deren Mitgliedern seit Kurzem Chester Bennington von Linkin Park zählt, stellen euch mit "Black Heart" den zweiten Titel ihrer neusten EP "High Rise" vor. Die fünf Titel starke Platte erscheint am 8. Oktober.

Stone Temple Pilots - "High Rise"

01. "Out Of Time"
02. "Black Heart"
03. "Same On The Inside"
04. "Cry Cry"
05. "Tomorrow"

+++ Die Schock-Rocker Gwar dürfen womöglich der Halbzeit des Superball-Spektakels im Jahr 2015 spielen. Eine Kampagne, die sich für den Auftritt der Band einsetzt, hat derzeit schon 18.000 Unterschriften sammeln können. Den Anhängern von Gwar seien Künstler wie Bruno Mars, der im kommenden Jahr auftreten soll, zu langweilig. Jeff Cantrell, der die Kampagne ins Leben gerufen hat, erklärt: "Wir wollen etwas anderes. Wir wollen ein Spektakel, das nur Gwar liefern können. Will die NFL (National Football League) nicht mehr Zuschauer? Wollen die Werbeträger nicht, dass die Leute aufmerksamer sind? Auf diese Weise hat jeder etwas davon."

+++ Ahoi! Am heutigen Tag wird wieder der alljährliche "Sprich-wie-ein-Pirat"-Tag gefeiert. Damit ihr diesen Anlass angemessen feiern könnt, haben wir für euch die ultimative Playlist zusammengestellt.

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.