Zur mobilen Seite wechseln
0

Bad Religion - The Gray Race

The Gray Race

4-Ohren-Test

Sechzehn neue Songs. Sechzehn Mal Bad Religion pur. Jeder weiß schon im Vorfeld, was ihn bei der alljährlichen Scheibe der California Ur-Punks erwarten wird. Stimmt. Aber Bad Religion haben mit Langeweile und Eintönigkeit nichts zu tun. Es sind zwar immer noch die gleichen Harmonien, die gleichen Riffs und die gleichen intelligenten Texte, die uns schon seit Jahren am Leben erhalten. Es hat sich auch nicht viel geändert, okay, Ric Ocasek ist der neue Produzent, Brian Baker (Minor Threat - yes!) der neue Gitarrist und Bad Religion singen heuer auch schon mal deutsch ("Punk Rock Song"). Kann sein, daß ich der Letzte bin, der die Band noch nicht scheiße findet. Ich habs versucht, ehrlich, ich wollte ihnen nen halben Punkt weniger geben, aber... Ihr kennt das ja aus der Schule: Beton-Fünf in Physik. Also setzt Euch wieder hin und laßt Euch von Greg Graffin ein wenig Punk Rock-Nachhilfe erteilen.
Thorsten Zahn 12

Zwölf Punkte, das will schon was heißen. Im Falle Bad Religion entweder, daß diese Platte alles zuvor aufgenommene weit hinter sich läßt, oder daß der Rezensent ein ergebener Fan dieser Kapelle ist. Letzteres trifft zu, und für alle anderen BR-Fans will ich das auch gelten lassen. Ich fand "The Grey Race" auf Anhieb nett, ungefähr so gut wie "Suffer", "Against The Grain" oder "Recipe For Hate", aber irgendwann hat mensch halt mal genug Bad Religion-Scheiben und der Hype könnte langsam nachlassen. Auch ohne Brett Gurewitz und mit dem überzeugenden Brian Baker passiert nichts Unvorhergesehenes, the song remains the same. Der Song ist ja gut, ob er nun "Them And Us" oder "Ocase" heißt, doch er ist wiederum nicht so gut, daß man sich aus der Flut von neuen Punkrock-Veröffentlichungen unbedingt dieses Album herausgreifen müßte. Es sei denn, man ist erklärter Fan oder hat sowieso schon alles.
6

Bewertung: 12/12
Leserbewertung: 9.7/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.