Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Carsten la Tendresse

Guided By Voices - Under The Bushes, Under The Stars

Under The Bushes, Under The Stars

Studioalbum, "mal wieder und nicht erstmals", worauf Robert Pollard großen Wert legt.

Was heißt, daß dies ein Schlenker und keine zielgerichtete Entwicklung ist, also auch keine Prognose über die Entstehungsumstände der folgenden Werke ermöglicht. Na ja, jedenfalls gibt es jetzt richtige Pausen zwischen den Stücken, so daß diese Platte wieder mehr nach traditionellem Rockalbum als nach totaler Reizüberflutung durch Nonstop-Befeuerung mit "work-in-progress"-Ideen schmeckt. Wer sowas will, soll weiter "Alien Lanes" hören. Hitdusche ist "Under The Bushes..." aber allemal. "Your Name Is Wild" und "Underwater Explosions" sind Instant-Ohrwürmer und mein Tip für die nächsten Singles, während "Look At Them" definitiv persönliches Lieblingsstück mit tollem Hintergrundgeräusch ist. Ansonsten viel Beatles wie gehabt, immer noch beileibe kein HiFi, und die ultimative Platte für den ersten Frühlingstag, an dem man endlich wieder T-Shirt und Jeansjacke tragen und radfahren kann.

Leserbewertung: 12.0/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.