Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Carsten la Tendresse

The Mountain Goats - Nothing For Juice

Nothing For Juice

Schon wieder ein Mountain Goats-Album! Unglaublich, aber wahr! Dazu noch offizieller Abschied von der bezaubernden Rachel, welche hier zwar noch gelegentlich den sparsamen Bass zupft und mitunter auch singt, die Mountain Goats aus persönlichen Gründen aber bereits verlassen hat, so daß im Prinzip nur noch John Darnielle überbleibt. Der hat schon wieder 18 Stücke zusammengetragen (von denen aber einige schon vorher an entlegenen Orten und in anderen Versionen veröffentlicht wurden). Bei einigen Stücken wird Darnielle hier von Graeme Jefferies von The Cakekitchen auf der mal verhaltenen, mal offensiv schrabbelnden E-Gitarre begleitet, die hier erstmals überhaupt in Mountain Goats-Songs auftaucht und einen im ersten Augenblick fast verschreckt, nach einigen Durchläufen aber dann doch genau da hingehört. Ansonsten gibt es bewährte, leise Songwriter-Genialität, aufgenommen wieder als lustiger Potpourri aus Studio- und Heimaufnahmen. Dem Fan, der schon länger dabei ist und sich wie ich über jedes neue "Going To..." im Songtitel freut, sei noch gesagt, daß es John diesmal nach Schottland, Reykjavik, Bogota und Kansas verschlägt.

Bewertung: 9/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.