Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: André Bosse

Guided By Voices - English Little League

English Little League

Vierte tolle Platte nach dem Comeback. Was soll man sagen?

Super Albumtitel. Der beste aus der jüngsten Vergangenheit von Guided By Voices. Oder gewinnt doch "Class Clown Spots A Ufo" aus dem Sommer 2012? Der beste Albumtitel eines Soloalbums von Robert Pollard ist eindeutig "Robert Pollard Is Off To Business". Nicht schlecht auch "Relaxation Of The Asshole", noch besser ist bei letzterer Platte jedoch, was drauf ist: Stand-up-Comedy, mitgeschnitten bei diversen Gigs. Ein prima Geburtstagsgeschenk für den Englisch-Nachhilfeschüler. Was wird er sich über Pollards Idee eines Are-You-Old-Enough-To-Get Beer-Spiels freuen! Nun mal angenommen, dieser Nachhilfeschüler möchte seinen 16. Geburtstag groß feiern. In einer Scheune auf dem Land, 15 Euro, frei saufen. Frage: Sollte der DJ dort einen Guided-By-Voices-Song spielen, wenn er die Leute mit den Killers und Kraftklub heiß gemacht hat? Antwort: Unbedingt! Die Chancen stehen nämlich gut, dass die Mädchen ihre Schuhe ausziehen, ihre lackierten Zehennägel zeigen und barfuss tanzen. Und dass die schlanken Jungs endlich ihre Sakkos ausziehen und beim Tanzen die Arme anheben, als wollten sie wegfliegen. Wer an diesem Abend keine oder keinen zum Knutschen abbekommt, hat vielleicht zu viel Kräuterbaguette gefuttert. Immerhin: Er hat dann gute Chancen, zum "Sir Garlic Breath" des Abends gewählt zu werden. Auch ein super Titel, zu finden auf dieser Platte hier. Leider ein kaputtes Lied. Daher der Tipp an den DJ: Lieber "Noble Insect" spielen, oder "Send To Celeste (And The Cosmic Athletes)". Tipp an alle: Sollten Kinder aus dieser Nacht hervorgehen, wäre doch Celeste ein schöner Name. Wer dagegen im Rausch beschließt, eine Band zu gründen, sollte über den Namen The Cosmic Athletes nachdenken.

Bewertung: 8/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.