0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

St. Vincent streamt neuen Song “New York”

St. Vincent lässt der Ankündigung, dass sie auf Tour kommt, neue Musik folgen. "New York" heißt der neue Song der Indiepop-Künstlerin.

“New York” ist dabei weniger St. Vincents Liebeserklärung an die Metropole als ein bitteres Liebeslied mit Textzeilen wie “You’re the only motherfucker in this city who can handle me”. Die Ballade wird getragen von Streichern, einem Piano und einem unaufgeregten Puls.

Vermutlich ist der Song der erste Vorbote eines neuen Albums der Singer/Songwriterin. Ihr aktuelles Album “St. Vincent” war bereits 2014 erschienen. Zuletzt hatte sie in einem skurrilen Video angekündigt, auf Welttournee zu gehen. Neben den Foo Fighters, Sleater Kinney und vielen weiteren Künstlern war sie im Frühjahr an einer Reihe mit Benefiz-Seven-Inches beteiligt.

Im Oktober kommt Annie Clark, so St. Vincent bürgerlich, für ein Konzert nach Berlin. Karten für die Show gibt es bei Eventim.

Stream: St. Vincent – “New York”

Live: St. Vincent

26.10. Berlin – Huxley’s