Zur mobilen Seite wechseln
10.09.2008 | 13:19 0 Autor: Benjamin Knoll RSS Feed

Stehaufmännchen

Die Get Up Kids lösten sich 2005 auf und hinterließen eine große Lücke in der Musiklandschaft. Diese könnte jedoch schon bald geschlossen werden. Von wem? Von den Get Up Kids!

2005 gaben The Get Up Kids in ihrer Heimatstadt Kansas City ihr letztes Konzert. Im gleichen Jahr erschien ihr bis dato letztes Album "Guilt Show", mit dem sie erneut an die Klasse von "Something To Write Home About" anknüpfen konnten. Natürlich blieben die Mitglieder nicht untätig und widmeten sich fortan ihren neuen Projekten The New Amsterdams und Reggie & The Full Effect.

Bei einem Gig der letztgenannten Band plauderte James Dewees über die Zukunft der Get Up Kids. Demnach wird sich die Band um Mastermind Matthew Pryor schon in den nächsten sechs Monaten zusammenfinden, um erste Reunion-Konzerte zu spielen. Damit aber noch nicht genug: auch ein neues Album soll in Angriff genommen werden. Willkommen zurück.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.