Zur mobilen Seite wechseln
08.03.2005 | 17:01 0 Autor: Matthias Arends RSS Feed

Bye Bye, Get Up Kids

Schockschwerenot: Nach zehn Jahren lösen sich die Get Up Kids auf. Im Sommer werden noch einige Shows gespielt und dann soll endgültig Schluss sein.

"Ladies and gentlemen, the rumors are true. After ten years, close to a hundred recorded songs and several trips around the world, The Get Up Kids will be playing their last shows this summer."

Mit solch nüchternen Worten steht die Ankündigung auf der Homepage der Get Up Kids. Im Sommer wollen die Jungs noch einige Konzerte spielen - allerdings nur in den USA. Am 04. Juli findet dann das allerletzte Get Up Kids-Konzert in ihrer Heimatstadt Kansas City statt.

Zuvor wird eine Live-Platte erscheinen, mit der man den Fans den Abschied versüßen möchte. Die mehrfach ausgefallenen Deutschland-Daten, von denen es immer hieß, sie würden nachgeholt, werden also endgültig nicht mehr stattfinden.

In dem Statement heißt es weiter: "As a group we'd like to thank each and everyone of you for supporting us over the years. Whether we slept on your floor in '97 or you drove all the way to Lawrence to see us play in '05, we are forever grateful. We feel it's best to let the last ten years speak as a document for what the band was. We can look back and say that we are proud of everything that we accomplished. In the end, we will always remember this as a good time;
we hope that you remember it that way too."

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.