Zur mobilen Seite wechseln
18.03.2008 | 10:35 0 Autor: Benjamin Adler // Matthias Möde RSS Feed

Newsflash

News 9247Neuigkeiten von Be Your Own Pet, Nine Inch Nails, Radiohead, Young Galaxy, El*ke, Ef, Mastodon und Goldfrapp.

+++ So richtig erwachsen war das nicht, was sich Be Your Own Pet gestern bei einem Konzert in London lieferten, lustig aber wohl allemal: Die Band rief das Publikum bei den letzten beiden Songs zur Essensschlacht auf, als plötzlich Schlagsahne von der Bühne gesprüht wurde. Sängerin Pearl dazu: "Wir haben das mit der Essensschlacht jetzt schon zum dritten Mal gemacht, bisher war es immer sehr brutal. Dieses mal hielt es sich absolut in Grenzen. (...) Willst du dir die Klamotten komplett ruinieren? Willst du deine Unterwäsche wegschmeißen, weil sie komplett mit Ketchup und Erbsen bedeckt ist? Willst du Spaghetti in deinen Haaren, die du eine Woche lang nicht herausbekommst? Willst du nicht. Also sei froh, dass es sich in Grenzen hielt." Für ihre bald anstehende Deutschlandtour sollte also verzichtbare Kleidung bereitgelegt werden.

+++ Trent Reznor ruft Freunde seines neuesten Nine Inch Nails-Streichs "Ghosts I-IV" zur Visualisierung der neuen Songs auf: Ausgewählte Videos will er anschließend bei YouTube vorstellen. "Es soll kein Wettbewerb sein, es gibt auch nichts zu gewinnen. Seht es als Experiment an, als eine Chance abseits der normalen Künstler/Fan-Beziehung zu interagieren." Im hauseigenen YouTube Channel gibt es alle weiteren Informationen.

+++ Beim "In Rainbows animated music video contest" von Radiohead in Zusammenarbeit mit der Animationsfirma Aniboom, steht dagegen der Wettbewerb ganz offen im Vordergrund. Zu einem beliebigen Song aus dem aktuellen Werk von Thom Yorke und Co. soll ein Storyboard geschrieben werden. Die zehn besten Ideengeber werden mit einem Zuschuss von 1.000 US-Dollar belohnt, um ihr Vorhaben in die Tat umzusetzen. Der Gewinner erhält dann ganze 10.000 US-Dollar um das offizielle neue Radiohead-Video zu drehen. Alles weitere findet sich hier.

+++ Young Galaxy, die Band des Stars-Tourgitarristen Stephen Ramsay, veröffentlichte Ende letzten Jahres ihr selbstbetiteltes Debütalbum. Auf der Homepage ihres Labels Arts & Crafts steht seit neuestem ein Video zum Song "Come And See" bereit, auch der Bildreigen zu "Outside The City" wartet dort weiterhin auf seinen Einsatz.

+++ "Wir müssen hier raus" ist erst etwas mehr als ein Jahr alt, da schicken El*ke bereits einen Nachfolger ins Rennen: "Häuser stürzen ein" liefert dann auch direkt den Grund für den Ausruf des letzten Albumtitels und wartet mit zwölf neuen Songs auf. Produziert wurde das Ganze von Mirko Schaffer, der auch schon für Die Ärzte Hand anlegte. Passend dazu lieferte Farin Urlaub gleich noch den Text für "Warum". Ab dem 04. Juli steht das Album in den Läden. Vorher kommt es zu einigen "Warm Up"-Konzerten, bei denen die Band komplett Ärzte-frei zu Werke geht:
04.04.08 Bielefeld - Forum (VISIONS Party)
24.04.08 Berlin - Knaack Club
25.04.08 Lübben - Club Bellevue
26.04.08 Leipzig - McCormacks
30.04.08 Potsdam - Luisenplatz
02.05.08 Ortrand - OSDSB 5
08.05.08 Hamburg - Prinzenbar
Tickets gibt es im VISIONS Ticketshop.

+++ Kurz vor Beginn ihrer neuerlichen Deutschland-Tour verschenken Ef einen Song ihres aktuellen Albums "I Am Responsible". Über den neuesten Blog gelangt man an den kostenlosen Download von "Appendix".

+++ Auch die MySpace-Blogs von Mastodon liefern neues Material. Mittlerweile stehen dort alle vier Live-Mitschnitte der Januar-Konzerte mit Neurosis in Brooklyn zur Einsicht bereit.

+++ Als nächste Single aus ihrem aktuellen Werk "Seventh Tree" werden Goldfrapp den Track "Happiness" auskoppeln. Drei verschiedene Tonträger werden ab Mitte April erhältlich sein. Ein Remix von Rex The Dog wird allerdings auf keiner Version vertreten sein, dennoch kocht der musikalische Hund im zugehörigen Video ein ausgiebiges Mahl für Goldfrapp.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.