Zur mobilen Seite wechseln
12.05.2006 | 17:01 0 RSS Feed

Newsflash II

Neuigkeiten von Billy Talent, Björk, The Cooper Temple Clause, Underworld, Pantera, Great White, Neil Young und Pete Doherty.

+++ 2003 sorgte eine neue Band namens Billy Talent mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum für allgemeine Begeisterung. Für ihren nächsten Streich ließen sich die Kanadier ganze drei Jahre Zeit. Am 23. Juni ist es dann geschafft und der Nachfolger steht mit dem, nun ja, nachvollziehbaren Titel "Billy Talent II" in den Läden. Auf ihrer MySpace-Seite gibt es einen der neuen Tracks und eine Demoversion zu hören, sowie einen Teaser zum Album anzuschauen. Die Trackliste gibt es hingegen hier:
1. "Devil In A Midnight Mass"
2. "Red Flag"
3. "This Suffering"
4. "Worker Bees"
5. "Pins And Needles"
6. "Fallen Leaves"
7. "Where Is The Line"
8. "Covered In Cowardice"
9. "Surrender"
10. "In The Fall"
11. "Perfect World"
12. "Sympathy"
13. "Burn The Evidence"

+++ Wer erst kürzlich Björk-Fan geworden ist und nun seine CD-Sammlung mit den gesammelten Werken der Isländerin ausstatten will, der sollte sich bis zum Juni gedulden. Dann erscheint ein umfassendes Box-Set namens "Surrounded" mit allen sieben Alben, die Björk zwischen 1993 und 2005 aufgenommen hat. Neben der Musik beinhalten die CDs zusätzlich etwa 25 Promovideos.

+++ The Cooper Temple Clause kehren zurück und beschenken ihre Fans. Auf der Homepage der Band könnt ihr die Single "Damage/Talking To Pylons" ab Montag, 15. Mai, kostenlos herunterladen. In den darauffolgenden Wochen sollen auf der Seite weitere Tracks von ihrem dritten Album "Make This Your Own" als Downloads angeboten werden.

+++ Folk-Legende und Bushgegner Neil Young veröffentlicht heute sein neues Album "Living With War”. Wie es der Titel erahnen lässt geht Young auf der Platte ordentlich mit dem amerikanischen Staatsoberhaupt und seiner Kriegsführung ins Gericht. Das Album soll übrigens innerhalb von neun Tagen entstanden sein...

+++ Morgen wird sich das britische Elektronik-Duo Underworld vor eine Webcam setzen und höchst persönlich neues Material durch das Web schicken. Direkt aus ihrem Lemonworld Studio berichten die zwei Soundtüftler über den Stand der Dinge bezüglich ihres kommenden Albums. Wer dabei sein will besucht die Homepage der Band.

+++ Am 11. Mai zeigte das US-Fernsehen ein Special über Pantera. Dank der globalen Vernetzung des Internets können wir auch an ein Stückchen vom "VH1 Behind The Music"-Special gelangen. Auf youtube.com befinden sich verschiedene Ausschnitte der Sendung, in der neben der Band unter anderem "Dimebag" Darrells Freundin Rita Haney zu Wort kommt.

+++ Pyrotechnik ist nicht nur hell, laut und beeindruckend, sondern kann auch ganz schön tödlich werden. 2003 kamen bei einem Konzert der US-Metal-Band Great White in Rhode Island 100 Menschen ums Leben, nachdem ihr Tourmanager Daniel Biechele im Club ein Feuerwerk entzündete. Unter den Opfern befand sich auch Great White-Gitarrist Ty Longley. Biechele wurde nun zu vier Jahren Haft verurteilt. Vor Gericht erklärte sich der 29jährige für schuldig und bat die Hinterbliebenen um Vergebung.

+++ Noch einen Nachtrag zu Pete Doherty in Deutschland. Was der Babyshambles-Mann auch anstellt, irgendwen verärgert er anscheinend immer. Wo sich auf der einen Seite am Donnerstag noch die Fans in der Berliner Columbiahalle über das verspätete Erscheinen Dohertys freuten, war die britische Justiz mal wieder verärgert. Denn während Pete dann tatsächlich mal einen Flieger erwischte und zu uns rüberflog, hätte er eigentlich vor einem Londoner Gericht stehen müssen. Die Angelegenheit wurde nun in den Juni vertagt.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.