Zur mobilen Seite wechseln
09.02.2005 | 11:00 0 Autor: Philipp Welsing RSS Feed

Newsflash

News 5064Randnotizen von Beck, Bright Eyes, System Of A Down, The Hives, As I Lay Dying, Le Tigre, Alice In Chains, US Bombs, The Movement und The Go-Betweens.

+++ Eine der vielen beliebten E-Cards hat nun auch Beck gezaubert. Zu hören gibt's den Song "Bad Cartridge" als "E-Pro"-Remix von Paza. Offiziell erscheinen wird der Track auf der kommenden neuen Single "Hell Yes" (Vinyl-VÖ: 14.02.). Die Card findet ihr hier.

+++ Nach der einigermaßen unerwarteten aber ebenso erfreulichen großen Nachfrage nach den zwei neuen Bright Eyes-Alben ist das Label 'Saddle Creek' vorerst leergekauft. Zurzeit können keine Aufstockungs-Anfragen mehr bearbeitet werden, es wird aber bereits nachproduziert. Insgesamt sind (Europa und USA zusammengenommen) über 200.000 Exemplare über den Ladentisch gewandert. Glückwunsch!, sagt man da.

+++ Verschoben: das erste der zwei kommenden Alben von System Of A Down, "Mezmerize", erscheint nun am 25. April. Und schreibt sich fortan anscheinend mit "z". Bei der ersten Single soll es sich um einen Track namens "B.Y.O.B." handeln.

+++ Grammy-Regen für The Hives: Die Verleihung der schwedischen Grammys haben die Rock'n'Roller mit nicht weniger als 5 Trophäen verlassen. Im einzelnen: 1. Grammy für das Album des Jahres, 2. Grammy für den Artist des Jahres, 3. Grammy für die Rock-Gruppe des Jahres, 4. Grammy für den Produzenten des Jahres (Pelle Gunnerfeldt) und 5.: MTV-Preis für das Video des Jahres. Auch hier: Herzlichen Glückwunsch!

+++ As I Lay Dying kündigen ein völlig neues Album für Mitte Juni an. Voraussichtlich am 13.06. soll das noch unbetitelte Werk über 'Metal Blade' erscheinen.

+++ Zwei Neuigkeiten aus dem Hause Le Tigre: als neue Single wurde "After Dark" erwählt (VÖ am 21.03.), durch die Clubs reisen die Rrriot-Queens ebenfalls:
03.04. Köln - Gebäude 9
05.04. NL-Amsterdam - Paradiso
06.04. Hamburg - Fabrik
13.04. Berlin - Maria Theater
Tickets kriegt ihr im VISIONS Ticketshop, Support sollen Berichten zufolge Lesbians On Ecstasy sein.

+++ Von einer Reunion will man da noch nicht reden, doch bestreiten die ehemaligen Alice In Chains-Leute Jerry Cantrell, Mike Inez und Sean Kinney gemeinsam ein Flut-Benefiz-Konzert am 18.02. in Seattle. Die Leere vor dem Mikro und damit den verstorbenen Layne Staley ersetzt der durch Damageplan bekannte Pat Lachman. Cantrell zur möglichen gemeinsamen Zukunft: "We're just starting with the gig, and we'll see what happens. But we can't wait to get into the room together. I've done plenty of [projects] without Sean and Mike, and, as far as having that silent chemistry, nobody really compares."

+++ Die US Bombs haben eine ausgedehnte Tour anberaumt, zusammen mit Deadline und Mad Sin:
24.03. Chemnitz - AJZ Talschock
25.03. Berlin - SO 36
27.03. A-Wien - Arena
28.03. München - Backstage
29.03. Übach-Palenberg - Rockfabrik
30.03. Darmstadt - Goldene Krone
31.03. NL-Eindhoven - Effenaar
01.04. NL-Amsterdam - Melkweg
02.04. Bochum - Matrix
03.04. B-Kontich - Lintfabrik
04.04. Hamburg - Große Freiheit 36
05.04. Erfurt - Centrum
06.04. Schweinfurt - Alter Stattbahnhof
07.04. Lindau - Club Vaudeville
08.04. Solothurn - Kofmehl
Tickets im VISIONS Ticketshop.

+++ Eine neue und damit ihre zweite Platte haben The Movement, die Ska-Mod-Punker aus Dänemark, gemacht. Sie heißt "Revolutionary Sympathies" und wird ab dem 02.05. erhältlich sein.

+++ Bei der kommenden Go-Betweens-Scheibe handelt es sich derweil schon um die neunte Veröffentlichung der Band um Robert Forster. "Ocean's Apart" erscheint am 25.04. über das neue Label 'Tuition'.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.