Zur mobilen Seite wechseln

Samiam veröffentlichen neuen Song "Lights Out Little Hustler", arbeiten an neuem Album

News 32855

Foto: Joshua Maranhas

Samiam sind zurück! Für den ersten neuen Song seit über zehn Jahren kooperieren die Emopunks mit einem Teil von Hot Water Music. Es könnte der erste Vorgeschmack auf das neunte Studioalbum sein, an dem Samiam aktuell arbeiten.

Wer hätte gedacht, dass das nochmal was wird bei den Emopunk-Veteranen Samiam? Für ihr aktuelles Album "Trips" (2011) brauchten sie immerhin schon ganze fünf Jahre. Seitdem waren die Kalifornier eher auf Tour als im Studio oder lasen etwa aus Thorsten Nagelschmidts "Drive-By Shots" vor.

Nach über zehn Jahren gibt es mit "Lights Out Little Hustler" dann also doch noch ein musikalisches Lebenszeichen der genreprägenden Band. Und das klingt ohne größere Abnutzungserscheinungen mitreißend wie in den 90ern. Nur noch etwas mehr Hang zur Hymne haftet dem melodischen Punkrock wieder an, im Gegensatz zu den vergangenen Veröffentlichungen. Prominente Unterstützung für den neuen Song haben sie sich außerdem von einer ähnlichen Genre-Ikone geholt: Reibeisenstimme Chris Wollard von Hot Water Music, der im Refrain zu hören ist.

Auch thematisch gibt sich die 1988 gegründete Band immer noch typisch gefühlsbetont: "In 'Lights Out Little Hustler' geht es darum, sich emotional zu distanzieren und Hindernisse einzureißen, die Menschen davon abhalten, einem nahe zu sein," erklärt Frontmann Jason Beebout zum neuen Song. "Es geht um den Wunsch, geliebt zu werden, aber zu vergessen, wie man es zeigen kann. Zu wissen, dass das, was man hat, wichtig ist, aber zu viel Angst zu haben, es auch zu zeigen."

Mit der neuen Single, die erstmals über ihr neues Label Pure Noise erscheint, geben Samiam außerdem bekannt, dass sie aktuell an ihrem neunten Studioalbum arbeiten. Mehr davon gibt es vielleicht schon im Herbst zu hören, wenn sie an der Seite von Boysetsfire und Hot Water Music in Deutschland und Europa auf Tour gehen. Im Anschluss spielen Samiam noch zwei Soloshows in Hamburg und Köln. Tickets gibt es etwa bei Eventim.

Stream: Samiam - "Lights Out Little Hustler"

VISIONS empfiehlt:
Hot Water Music + Boysetsfire + Samiam

07.10. Bochum - RuhrCongress
08.10. Hannover - Capitol | ausverkauft
09.10. Berlin - Columbiahalle
10.10. Nürnberg - Löwensaal
11.10. München - Tonhalle
12.10. Wien - Gasometer
13.10. Stuttgart - LKA Longhorn
14.10. Wiesbaden - Schlachthof
15.10. Wiesbaden - Schlachthof | ausverkauft

Live: Samiam

17.10. Köln - Gebäude 9
18.10. Hamburg - Knust

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.