Zur mobilen Seite wechseln
28.07.2022 | 16:00 0 Autor: Lukas Schumacher / Selina Seibt RSS Feed

Newsflash (Built To Spill, Brutus, Behemoth u.a.)

News 32730

Foto: Alex Graham

Neuigkeiten von Built To Spill, Brutus, Behemoth, David Bowie, Waxahatchee, Khruangbin, Counterparts, Pianos Become The Teeth, Hippie Trim und Leftfield.

+++ Built To Spill haben die vierte Single aus ihrem kommenden Ablbum "When The Wind Forgets Your Name" geteilt. "Spiderweb" folgt damit auf die bereits veröffentlichten Songs "Gonna Lose", "Fool's Gold" und "Understood". Den Song beschreibt die Band um Doug Martsch als "klassischen und gitarrengetriebenen Jam". "When The Wind Forgets Your Name" erscheint am 9. September via Sub Pop/Cargo und kann weiter vorbestellt werden. Das aktuelle reguläre Studioalbum "Untethered Moon" war im April 2015 erschienen - im Juni 2020 ließen Built To Spill mit "Plays The Songs Of Daniel Johnston" noch ein Coveralbum mit Songs von Singer/Songwriter Daniel Johnston folgen.

Stream: Bulit To Spill - "Spiderweb"

Stream: Bulit To Spill - "Spiderweb"

+++ Brutus streamen die neue Single "Liar". Begleitet von treibenden Drums und schnellen Gitarren bringt Sängerin Stefanie Mannaerts darin ihre tiefe Stimme an ihre Grenzen. Die Post-Hardcore-Band hat gleichzeitig ihr drittes Studioalbum "Unison Life" angekündigt, das am 21. Oktober via Hassle erscheint. Fans können die Platte bereits vorbestellen. Im Juni hatten Brutus einen ersten Vorgeschmack mit der Single "Dust" veröffentlicht. Das Vorgängeralbum "Nest" war 2019 erschienen.

Video: Brutus - "Liar"

Stream: Brutus - "Liar"

Cover & Tracklist: Brutus - "Unison Life"

01. "Miles Away"
02. "Brave"
03. "Victoria"
04. "What Have We Done"
05. "Dust"
06. "Liar"
07. "Chainlife"
08. "Storm"
09. "Dreamlife"
10. "Desert Rain"

+++ Behemoth haben ihre neue Single "The Deathless Sun" veröffentlicht und dazu gleich zwei Musikvideos geteilt. Dabei gibt es eine Performance-Version und eine - narrative Version. Diese enthält allerdings einige nicht jugendfreien Szenen. Die polnische Extrem-Metal-Band hatte zuvor bereits die Songs "Ov My Herculean Exile" und "Off To War!" vom kommenden Album "Opvs Contra Natvram" geteilt. Frontmann Adam "Nergal" Darski erklärt den Ansatz der zwei Musikvideos zu "The Deathless Sun": "[...] Dieser Track zeigt Aspekte auf, die viele Behemoth-Fans an unserer Musik lieben: viel Aggression und Melodie. Dieser Kontrast ist der Grund, warum wir uns entschlossen haben, ZWEI erstaunliche Videos zu veröffentlichen, um diese Single zu begleiten. Eines davon ist sehr schockierend... so schockierend, dass wir ein ganz neues Video dazu produzieren mussten! Wähle sorgfältig aus! Wie immer freue ich mich auf eure Reaktion, Legions. Genießt die Fahrt!". "Opvs Contra Natvram" erscheint am 16. September und kann weiterhin vorbestellt werden. Im Oktober sind Behemoth zusammen mit Arch Enemy, Carcass und Unto Others auf Tour, Tickets gibt esbei Eventim erhältlich.

Video: Behemoth - "The Deathless Sun" (narrative Version)

Video: Behemoth - "The Deathless Sun" (Performance Version)

Stream: Behemoth - "The Deathless Sun"

VISIONS empfiehlt:
Behemoth + Arch Enemy + Carcass + Unto Other

14.10. Berlin - Columbiahalle
18.10. Wien - Gasometer
21.10. Ludwigsburg - MHP Arena
25.10. Zürich - The Hall
26.10. Frankfurt/Main - Jahrhunderthalle
28.10. München - Zenith
29.10. Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle
30.10. Hamburg - Edel-optics.de Arena

+++ Es gibt einen neuen Trailer zur David Bowie-Dokumentation "Moonage Daydream". Wie der Teaser-Trailer der mit der Ankündigung der Doku veröffentlicht wurde, ist auch der neue, zweiminütige Clip eher ein Zusammenschnitt aus verschiedensten Sequenzen als eine als eine klassische Dokumentation. "Moonage Daydream" ist die erste Bowie-Doku die auch von seinen Erben und Nachlassverwaltern abgesegnet wurde. Der Film feierte bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes Premiere und ist ab dem 15. September auch in den hiesigen Kinos zu sehen. David Bowie war am 10. Januar 2016 im Alter von 69 Jahren verstorben.

Trailer: David Bowie - "Moonage Daydream" (Doku)

+++ Waxahatchee-Kopf Katie Crutchfield und die Singer/Songwriterin Jess Williamson haben ihr neues Projekt Plains vorgestellt. Zusammen veröffentlichen die beiden am 14. Oktober ihr Debütalbum "I Walked With You A Ways", dass auch ab sofort vorbestellt werden kann. Zudem teilen Plains daraus auch gleich die erste Single "Problem With It". In einer Pressemitteilung erklärt Crutchfield "eine Verbindung zu Jess gespürt zu haben". "Der Einfluss der Musik, mit der wir beide aufgewachsen sind, und gleichzeitig etwas zu machen, das sich für mich sehr aktuell und frisch anfühlt, war eine großartige Erfahrung, und ich bin so froh, dass ich es endlich teilen kann". Mit dem Album und dem neuen Projekt gehen Plains auch auf Tour, allerdings sind bisher nur Daten in den USA bestätigt worden.

Video: Plains - "Problem With It"

Stream: Plains - "Problem With It"

Cover & Tracklist: Plains - "I Walked With You A Ways"

01. "Summer Sun"
02. "Problem With It"
03. "Line of Sight"
04. "Abeline"
05. "Hurricane"
06. "Bellafatima"
07. "Last 2 on Earth"
08. "Easy"
09. "No Record Of Wrongs"
10. "I Walked With You a Ways"

+++ Die Psychedelic-Band Khruangbin hat zusammen mit dem malischen Gitarristen Vieux Farka Touré das Album "Ali" angekündigt. Dieses ist Tourés Vater Ali Farka Touré gewidmet, der dort als einer der renommiertesten Blues-Gitarristen gilt und auch als "König des Wüstenblues" bekannt war. Khruangbin interpretieren zusammen mit Touré nun einige seiner Werke neu. Die erste Single "Savanne" haben die Künstler:innen nun veröffentlicht. Dieser entspannte Track verbindet Dub-Elemente mit bluesigen Gitarren und Tourés rauem Gesang. "Ali" erscheint am 23. September via Dead Oceans.

Video: Khruangbin & Vieux Farka Touré - "Savanne"

Stream: Khruangbin & Vieux Farka Touré - "Savanne"

Cover & Tracklist: Vieux Farka Touré & Khruangbin - "Ali"

01. "Savanne"
02. "Lobbo"
03. "Diarabi"
04. "Tongo Barra"
05. "Tamalla"
06. "Mahine Me"
07. "Ali Hala Abada"
08. "Alakarra"

+++ Die Hardcore-Band Counterparts hat die neue Single "Whispers Of Your Death" veröffentlicht. Frontmann Brendan Murphy widmet den Track seinem Kater Kuma, den er vor etwa zwei Jahren gerettet hatte und der immer wieder mit Krankheiten zu kämpfen hat: "Ich liebe ihn mehr als alles andere auf der Welt und dieses Lied ist mein Tribut an ihn, weil er mir buchstäblich einen Grund zum Leben gegeben hat." Kuma ist auch im dazugehörigen Musikvideo zu sehen. "Whispers Of Your Death" ist die zweite Singleauskopplung des kommenden Albums "A Eulogy For Those Still Here". Zuvor war bereits "Unwavering Vow" erschienen. Das siebte Studioalbum wird am 7. Oktober via Pure Noise/Membran veröffentlicht.

Video: Counterparts - "Whispers Of Your Death"

Stream: Counterparts - "Whispers Of Your Death"

Instagram-Post: Brendan Murphy über Kuma

+++ Die Emo-Rocker Pianos Become The Teeth geben mit "Buckley" einen weiteren Vorgeschmack auf das kommende Album "Drift". Der zunächst ruhige und melancholische Track entfaltet sich erst im letzten Drittel und den dort einsetzenden verzerrten Gitarren zu einem treibenden Rock-Song. "Buckley" ist nach "Genevieve" und "Skiv" die dritte Singleauskopplung von "Drift". Erscheinen soll die Platte am 26. August über Epitaph. Das Vorgängeralbum ist "Wait For Love" aus 2018.

Video: Pianos Become The Teeth - "Buckley"

Stream: Pianos Become The Teeth - "Buckley"

+++ Hippie Trim streamen ihren neuen Song "Dead Heat". Dieser setzt mit Breakdowns und Shouts eher auf Post-Hardcore als die vorangegangene Single "Hooked On You", die mehr Dreampop- und Shoegaze-Elemente nutzt. Die Band aus dem Rhein-Ruhrgebiet wird am 16. September ihr zweites Album "What Consumes Me" veröffentlichen. Daraus waren ebenfalls die Singles "Pain Ball" und "Toothpaste" erschienen.

Video: Hippie Trim - "Dead Heat"

Stream: Hippie Trim - "Dead Heat"

Live: Hippie Trim

24.09. Mönchengladbach - Sound Of Suburbia
02.10. Köln - Sonic Ballroom (mit Tristesse und Raw Plastic)

+++ Leftfield haben mit "Pulse" ihr neues Album "This Is What We Do" angekündigt. Der Electronic-Dance-Track ist damit seit "Alternative Light Source" aus 2015 die erste neue Musik, die Leftfield veröffentlicht haben. Das Londoner Duo hat sich für das kommende Album unter anderem Unterstützung bei Fontaines D.C.-Frontmann Grian Chatten sowie dem Autor und Dichter Lemn Sissay geholt. Die Platte soll am 2. Dezember via Virgin erscheinen. Fans können sie ab sofort vorbestellen.

Video: Leftfield - "Pulse"

Stream: Leftfield - "Pulse"

Cover & Tracklist: Leftfield - "This Is What We Do"

01. "This Is What We Do"
02. "Full Way Round"
03. "Making A Difference"
04. "City of Synths"
05. "Pulse"
06. "Machines Like Me"
07. "Rapture 16"
08. "Heart And Soul"
09. "Accumulator"
10. "Come On"
11. "The Power of Listening"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.