Zur mobilen Seite wechseln
30.09.2021 | 18:45 0 Autor: Benjamin Kübart / Jonas Silbermann-Schön RSS Feed

Newsflash (Mark Hoppus, Courtney Barnett, Angel Du$t u.a.)

News 31951

Foto: Sophie McNeil

Neuigkeiten von Mark Hoppus, Courtney Barnett, Angel Du$t, Beach House, Rolo Tomassi und Buzzard Buzzard Buzzard.

+++ Blink-182 -Frontmann Mark Hoppus hat mitgeteilt, dass er von seiner Krebserkrankung geheilt ist. In einem Tweet ließ er verlauten: "Ich war gerade bei meinem Onkologen und ich bin krebsfrei!" Im Juni hatte der Kalifornier publik gemacht, dass im März Krebs bei ihm diagnostiziert wurde und er sich einer Chemotherapie unterzieht. Explizit handelte es sich einen Tumor der B-Lymphoziten, die zu den weißen Blutkörperchen gehören. Hoppus geht auf seinen Social-Media-Kanälen besonders offen mit der Krankheit um und hat seitdem bereits mehrere Updates zu seinem Gesundheitszustand geteilt. Über einen Screenshot eines Nachrichtenverlaufs offenbarte sein ehemaliger Bandkollege Tom DeLonge im frühen September, dass die Chemotherapie abgeschlossen sei - und dem aktuellen Tweet zu entnehmen auch erfolgreich war.

Tweet: Mark Hoppus ist krebsfrei

+++ Courtney Barnett hat die Single "Write A List Of Things To Look Forward To" veröffentlicht. Es ist der dritte Vorgeschmack auf ihr Album "Things Take Time, Take Time". In den letzten zwei Monaten hatte sie bereits die Titel "Rae Street" und "Before You Gotta Go" präsentiert. Im Vergleich zu den Vorgängern legt der neue Indie-Folk-Song ein hohes Tempo vor und verzichtet auf eine klassische Songstruktur. Lediglich ein kurzes Riff auf der elektrischen Gitarre teilt die Strophen voneinander. Das zugehörige Musikvideo wurde von Christina Xing im Retro-Look produziert. Zu sehen ist Barnett, wie sie Pakete öffnet, die zu ihrer Adresse, der "27 Rae St.", geschickt werden und selbst Briefe schreibt. Das neue Album erscheint am 12. November bei ihrem eigenen Label Milk!. Ende August präsentierte die Australierin ein Cover von "I'll Be Your Mirror" für das Velvet-Underground-Tribute-Album mit demselben Namen.

Video: Courtney Barnett - "Write A List Of Things To Look Forward To"

Stream: Courtney Barnett - "Write A List Of Things To Look Forward To"

+++ Angel Du$t haben eine weitere Single aus ihrem Album "YAK: A Collection Of Truck Songs" veröffentlicht. Über den neuen Track mit dem Titel "Truck Songs" sagte Trapped-Under-Ice-Mitglied und Frontmann Justice Tripp: "Von all meinen selbstgeschriebenen Songs ist das einer meiner Lieblinge. Zudem haben sich alle meine besten Kumpels auf diesen Track gestürzt und ihn zu dem gemacht, was er ist. Ich habe viel Tom Petty gehört. Wenn ihr nicht wisst, wer das ist, dann solltet ihr ihn mal auschecken, schätze ich." Und ein gewisser Tom-Petty-Vibe ist dem lässigen Track tatsächlich nicht abzusprechen, wenn auch die heftigen Gitarren-Noise-Attacken regelmäßig Turnstile -Errinnerungen wecken. Zuvor erschienen bereits die Singles, "Big Bite", "Love Is The Greatest" und "All The Way Dumb". "Yak: A Collection Of Truck Songs" erscheint am 22. Oktober via Roadrunner.

Stream: Angel Du$t - "Truck Songs"

+++ Beach House haben bestätigt, dass sie 2022 ein neues Album veröffentlichen werden. In einem Interview mit dem US-amerikanischen Radiosender 101.9 KINK.FM wurde das Dream-Pop-Duo gefragt, ob sie sich während der anhaltenden Coronavirus-Pandemie irgendwelches Hobbies gesucht hätten. Alex Scally verneinte: "Ich habe nur an der Platte gearbeitet, die wir nächstes Jahr herausbringen werden." Nachdem Victoria Legrand erklärt hatte, dass sie "viel Trost in der Natur gefunden" habe, sprang sie Scally zur Seite: "Oh ja, das auch. Denn ich bin auch in der Band." Im Interview erzählt die Gruppe aus Baltimore auch über ihre Hoffnung, nach Ende der Pandemie wieder touren zu können. Ihr aktuelles Album "7" erschien 2018.

Video: Beach House-Interview im KINK Green Room

+++ Rolo Tomassi haben eine Europa-Tour angekündigt. Erst im August hatte die britische Mathcore-Band einen neuen Track veröffentlicht und im selben Atemzug vermeldet, dass sie an noch mehr neuen Songs arbeiten. Bei ihrer Tour im Februar werden sie unter anderem in Berlin, München und Köln von Pupil Slicer supportet. Das aktuelle Album der Band "Time Will Die And Love Will Bury It" erschien 2018 und wurde in unserer Ausgabe VISIONS 300 zur Platte des Monats gewählt.

Live: Rolo Tomassi 2022

14.02 Berlin - Cassiopeia
17.02 Wien - Arena
18.02 München - Feierwerk
19.02 Köln - MTC

+++ Buzzard Buzzard Buzzard haben ihr Debüt angekündigt. Die Fuzzrocker gerieten schon 2019 mit ihren ersten Singles in unseren Fokus. Darauf folgte der Track "New Age Millenial Magic" im April. Zusammen mit dem Track "You" haben die Waliser nun auch endlich den Termin ihres ersten Albums "Backhand Deals" bekanntgegeben. Die Platte erscheint am 25. Februar über Communion, die mitreißende Leadsingle mit ihrem Glam-Rock-Vibe und bizarrem Kühlschrank-Video gibt es schon heute zu sehen.

Video: Buzzard Buzzard Buzzard - "You"

Buzzard Buzzard Buzzard - "Backhand Deals"

01. "New Age Millennial Magic"
02. "Good Day"
03. "Crescent Man vs Demolition Dan"
04. "Faking A Living"
05. "Yourself"
06. "Break Right In"
07. "On The Kill Again"
08. "You"
09. "Feel The Change!"
10. "Demolition Song"
11. "A Passionate Life"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.