Zur mobilen Seite wechseln
03.08.2021 | 17:47 0 Autor: Stephan Kreher RSS Feed

Newsflash (Metallica, Smashing Pumpkins, Public Service Broadcasting u.a.)

News 31811

Foto: Anton Corbijn

Neuigkeiten von Metallica, Smashing Pumpkins, Public Service Broadcasting, Amygdala, St. Vincent, Leprous, Dead Star Talk und ORT.

+++ Metallica haben einen Trailer zur "A Year And A Half In The Life Of Metallica Outtakes"-DVD veröffentlicht. Die ist Teil des am 10. September erscheinenden, remasterten Deluxe Box Set des schwarzen Albums. Auf der DVD finden sich eineinhalb Stunden unveröffentlichtes Material, das Metallica rund um die Aufnahmen ihres monumentalen 1991er Albums und die anschließende Tour drehten und nicht für die 1992 erschienene Dokumentation "A Year And A Half In The Life Of Metallica" oder auch das Video zu "Nothing Else Matters" nutzten. Zum 30-jährigen Jubiläum von "Metallica" veröffentlicht die Band außerdem eine exklusive "Enter-Sandman"-Single, einen Bildband und ein limitiertes Boxset mit drei Live-LPs, 14 CDs, sechs DVDs und vielen weiteren Extras. Das Zentrum der Feierlichkeiten bildet allerdings das Coveralbum "The Metallica Blacklist", mit Beiträgen von Musiker:innen aus allen erdenklichen Genres. "The Metallica Blacklist" erscheint ebenfalls am 10. September.

Video: "A Year And A Half In The Life Of Metallica Outtakes" (Trailer)

+++ The Smashing Pumpkins-Gitarrist Jeff Schroeder hat neue Informationen zum kommenden Album geteilt. "Wir sind ungefähr zur Hälfte mit der Arbeit an einem anderen großen Album fertig, das, wie ich sagen würde, ein Sequel zu 'Mellon Collie' und 'Machina' ist", erzählt Schroeder im Interview mit Audio Ink Radio. "Es ist der dritte Teil einer Trilogie, eher ein Konzeptalbum. Und es hat 33 Songs." Die richtigen Aufnahmen haben bereits begonnen, die Drums seien komplett fertig, so Schroeder weiter. Schroeder und Gitarrist James Iha arbeiten nun in Los Angeles an den Gitarren, während Billy Corgan in Chicago aufnimmt. Schroeder vermutet, dass der Nachfolger von "Cyr" noch dieses Jahr fertig wird. Eine Veröffentlichung 2022 wird also wahrscheinlicher.

+++ Public Service Broadcasting haben die neue Single "Blue Heaven" mit Andreya Casablanca (Gurr) veröffentlicht. Die stammt vom kommenden vierten Album "Bright Magic", das sich mit dem Mythos Berlin und seiner Musik auseinander setzt. Casablanca singt dabei auf Englisch und Deutsch über einem verträumten, aber mit amtlichen Gitarren ausgestatteten Alternative-Rock-Song. "Bright Magic", auf dem neben Casablanca unter anderem auch Blixa Bargeld vertreten ist, erscheint am 24. September über Play It Again Sam und kann im Shop der Band vorbestellt werden. Im November präsentiert VISIONS die Deutschlandtermine der Band. Karten gibt es bei Eventim.

Stream: Public Service Broadcasting - "Blue Heaven" (feat. Andreya Casablanca)

Stream: Public Service Broadcasting - "Blue Heaven" (feat. Andreya Casablanca)

Cover & Tracklist: Public Service Broadcasting - "Bright Magic"

01. "Der Sumpf (Sinfonie der Grossstadt)"
02. "Im Licht"
03. "Der Rhythmus der Maschinen" (feat. Blixa Bargeld)
04. "People, Let's Dance" (feat. EERA)
05. "Blue Heaven" (feat. Andreya Casablanca)
06. "Gib mir das Licht" (feat. EERA)
07. "The Visitor"
08. "Lichtspiel I: Opus"
09. "Lichtspiel II: Schwarz Weiss Grau"
10. "Lichtspiel III: Symphonie Diagonale"
11. "Ich und die Stadt" (feat. Nina Hoss)

VISIONS empfiehlt:
Public Service Broadcasting

15.11. Hamburg - Nochtspeicher
19.11. Berlin - Hole44
20.11. München - Strom
21.11. Köln - Helios37

+++ Die texanische Screamo-Band Amygdala hat eine Split-LP mit der Hardcore-Band Listless angekündigt und die Single "A Kind Of Death In Life" ausgekoppelt. Auf dem macht die Latinx-Truppe um Frontfrau Bianca Quiñones mit ordentlichem Geknüppel und wüstem Gekeife keine Gefangenen. Die Split-LP erscheint am 17. September über Get Better/Quiet Year/Lengua Enfurecida und kann vorbestellt werden. 2019 hatten Amygdala ihr fulminantes zweites Album "Our Voices Will Soar Forever" veröffentlicht und platzierten sich damit in unseren Schönheiten der Ausgabe 314.

Stream: Amygdala - "A Kind Of Death In Life"

Stream: Amygdala - "A Kind Of Death In Life"

Cover & Tracklist: Amygdala/Listless

01. Amygdala - "Neuron Synapse"
02. Amygdala - "A Kind Of Death In Life"
03. Amygdala - "My Body Is A Vessel"
04. Amygdala - "Caught In The Crossfire"
05. Amygdala - "Zeke's Song"
06. Amygdala - "The Human Cost"
07. Listless - "Thank God For Allies Like You!"
08. Listless - "Rat Queen"
09. Listless - "High Risk"
10. Listless - "Darling"
11. Listless - "No Remorse"

+++ Annie Clark alias St. Vincent hat ein Live-Video von einer neuen Version ihres Songs "Los Ageless" geteilt. Die Performance ist Teil des "Down And Out Downtown Concert Event", das in Deutschland am 5. August um 19 Uhr gestreamt wird. Tickets kosten ca. 13 Euro. Bei der Show wird St. Vincent ihr aktuelles Album "Daddy's Home" vorstellen und neue Versionen ihrer Hits spielen. "Los Ageless" erschien ursprünglich auf dem 80er-beeinflussten "Masseduction" und wurde neu arrangiert, um zum 70er-Sound von "Daddy's Home" zu passen. Zur Live-Band gehören unter anderem Bassist Justin Meldal-Johnsen, der auch das kommende Deafheaven-Album "Infinite Granite" produziert hat, und Jazz-Drummer Mark Guiliana. Im Juni 2022 kommt St. Vincent für zwei Konzerte nach Deutschland. Karten gibt es bei Eventim.

Video: St. Vincent - "Los Ageless" (From the Down and Out Downtown Concert Event)

Live: St. Vincent

19.06. Berlin - Tempodrom
21.06. Köln - Kantine

+++ Leprous haben den Song "The Silent Revelation" nebst Musikvideo veröffentlicht. Der ist mit vertrackten Rhythmen, Tempowechseln, massiven Riffs und hochmelodischem Gesang Leprous in Reinkultur. Und folgt als dritte Single auf die bereits veröffentlichten "Castaway Angels" und "Running Low", mit dem die norwegischen Prog-Rocker bereits den Abwechslungsreichtum ihrer kommenden Platte präsentierten. "Aphelion" ist das siebte Album von Leprous, erscheint am 27. August über Inside Out und kann vorbestellt werden.

Video: Leprous - "The Silent Revelation"

Stream: Leprous - "The Silent Revelation"

+++ Die Newcomer Dead Star Talk haben mit "Top Of Our Lungs" die dritte Single des kommenden Debütalbums "Too Many Too Much" ausgekoppelt. Ähnlich wie die Debütsingle "Love Leash" atmet auch das so krachende wie melodische "Top Of Our Lungs" den Geist des Britrocks der 90er und frühen 2000er. Wie das gesamte Album wurde auch "Top Of Our Lungs" vom legendären Metallica-Produzenten Flemming Rasmussen ("Ride The Lightning", "Master Of Puppets", "...And Justice For All") verantwortet. "Too Many Too Much" erscheint am 28. Januar 2022.

Video: Dead Star Talk - "Top Of Our Lungs"

Stream: Dead Star Talk - "Top Of Our Lungs"

+++ Das Dortmunder Power-Trio ORT hat den Song "Nebelwand" geteilt. Nach drei Seven-Inches ist der Song ein erster Vorgeschmack auf das kommende Debütalbum "Verbau". Passend zum Titel "Nebelwand" fahren ORT in ihrem zähflüssig-kraftvollen Instrumental-Doom eine ebenso blickdichte Wand aus massiven Gitarren auf. Der ist nur wenige Schlagzahlen davon entfernt in Sunn O)))-eske Drone-Gefilde abzutauchen. "Verbau" erscheint am 14. August über Room 11.

Stream: ORT - "Nebelwand"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.