Zur mobilen Seite wechseln
29.01.2021 | 12:00 0 Autor: Jonas Silbermann-Schön RSS Feed

Van Holzen präsentieren Video zu neuer Single "Schlafen"

News 31325

Foto: Ilkay Karakurt

Die blutjungen Alternative-Durchstarter Van Holzen melden sich mit ihrem neuen Track "Schlafen" zurück. In einem kontrastreichen Video mit Stroboskop-Effekt zeigen sie eine besonders finstere Facette von sich.

Nach dem großen Erfolg von "Regen" hatten Van Holzen 2020 genug Zeit neue Motivation zu finden. Auf der neuen Single "Schlafen" merkt man nämlich deutlich, dass das Jahr voller Katastrophen und Herausforderungen Spuren bei der jungen Band hinterlassen hat. Textlich kann Sänger Florian Kiesling diesen aussichtslosen Realitäten nämlich nur über seine Träume entkommen: "Ich schlafe damit ich das Leben nicht spür'/ Ich lebe von Träumen, die keiner regiert".

Was bleibt ist, dass das spielfreudige Trio immer wieder Einflüsse aus Pop, Rap oder Indie in seinen Signature-Sound zwischen krachigem Alternative- und Stoner-Rock einfließen lässt und dadurch weiter die Genregrenzen verschwimmen lässt. So gibt es auf "Schlafen" den lakonisch-angepissten Gesang von Kiesling gepaart mit drückendem Bass und Stop-And-Go-Riffs zu hören.

Das düstere Video fängt die albtraumhafte Stimmung des Songs ein und ist durch den Einsatz heftiger Stroboskop-Effekte sicherheitshalber mit einem Warnhinweis für Epileptiker versehen worden.

Van Holzens Debütalbum "Anomalie" wurde in unserer Ausgabe Nummer 288 zur Platte des Monats gewählt und der Nachfolger "Regen" schaffte es auf Platz 37 der besten Alben des Jahres 2019. Ob "Schlafen" ein erster Vorbote für Album Nummer 3 ist, wissen wir aber noch nicht.

Video: Van Holzen - "Schlafen"

Stream: Van Holzen - "Schlafen"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.