Zur mobilen Seite wechseln
14.05.2020 | 15:08 1 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Newsflash (Smashing Pumpkins, Kmpfsprt, Open Flair & Taubertal u.a.)

News 30839

Foto: Olivia Bee

Neuigkeiten von den Smashing Pumpkins, Kmpfsprt, dem Open Flair Festival, dem Taubertal Festival, dem Vainstream Rockfest, Joy Division, Spielbergs, Cro-Mags, Inter Arma, Alison Mosshart, Every Time I Die und Sepultura.

+++ Smashing Pumpkins wollen noch dieses Jahr ein Album veröffentlichen und bereits an einem zweiten arbeiten. Das verriet Gitarrist Jeff Schroeder in einem Interview mit dem Instrumentenhersteller Yamaha. Frontmann Billy Corgan hatte schon Anfang 2020 ein Doppelalbum für dieses Jahr versprochen, was Schroeder auch bestätigte - es sei kurz vor der Coronakrise fertiggestellt worden. "Billy hat schon mit der Arbeit an noch einem Album angefangen", fügte er hinzu. "Sobald wir uns alle wieder treffen und gemeinsam daran arbeiten können werden wir versuchen, noch mehr Musik zu machen, denn es ist ja etwas Zeit." Die Smashing Pumpkins hatten sich 2018 mit der Platte "Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun." zurückgemeldet, an der zum ersten Mal seit langer Zeit auch wieder Gitarrist James Iha und Schlagzeuger Jimmy Chamberlain beteiligt waren.

Video: Jeff Schroeder im Interview mit Yamaha

+++ Kmpfsprt haben ein nach der Band benanntes Köln-Konzeptalbum angekündigt. Es besteht in bester Hardcore-Manier aus zehn Songs in unter zehn Minuten und ist eine Liebeserklärung an ihre Heimatstadt, was sich schon anhand der Songtitel erkenntlich zeigt. Das Album erscheint am 17. Juli via Uncle M auf limitierter Seven-Inch in Kölner Stadtwappen-Optik. Mit "Ich fahr schwarz" gibt es den ersten Song vorab zu hören, inklusive Schwarzfahrer-Video in der Linie 13 der Kölner Verkehrsbetriebe kurz vor der Endstation Sülzgürtel. Vorbestellen könnt ihr das Vinyl im Uncle-M-Webshop.

Video: Kmpfsprt - "Ich fahr schwarz"

Cover & Tracklist: Kmpfsprt - "Kmpfsprt"

kmpfsprt kmpfsprt

01. "Ich fahr schwarz"
02. "Black Jeans, Black Shirt, Bläck Fööss"
03. "I hate Ehrenfeld"
04. "Claudia"
05. "Nazis raus aus Köln"
06. "Straßen meiner Stadt"
07. "Alle Wege führen zum Dom"
08. "Kneipenpazifisten"
09. "Kein Wort"
10. "Ebertplatz"

+++ Das Open Flair Festival hat einen Großteil des für 2020 geplanten Line-ups für die 2021er Ausgabe verpflichten können. Mit dabei bleiben unter anderem Biffy Clyro, Flogging Molly, Ash, Turbostaat und Nathan Gray. Das wegen des Großveranstaltungsverbots aufgrund des Coronavirus abgesagte Festival wird vom 11. bis 15. August 2021 zum 36. Mal stattfinden. Bereits für 2020 gekaufte Tickets bleiben gültig, weitere gibt es auf der Festivalwebseite.

Facebook-Post: Open Flair mit Infos zum Line-up 2021

VISIONS empfiehlt:
Open Flair Festival

11.-15.08.2021 Eschwege - Innenstadt

+++ Das Taubertal Festival hat es sogar geschafft, sein gesamtes Line-up für 2021 zu übernehmen. Das gaben die Veranstalter nun glückselig bekannt. Das Open Air, das dieses Jahr auch ausfallen muss, teilt sich mit dem Open Flair viele Künstler und findet am gleichen Wochenende statt - 2021 dann vom 12. bis 15. August. Bereits gekaufte Tickets bleiben gültig. Der weitere Vorverkauf beginnt aber erst später, da noch am Ticketsystem gearbeitet wird. Weitere Infos gibt es auf der Festivalwebseite.

Facebook-Post: Taubertal Festival behält Line-up

VISIONS empfiehlt:
Taubertal Festival

12.-15.08.2021 Rothenburg ob der Tauber - Eiswiese

+++ Mit dem Vainstream Rockfest hat noch ein Festival Neuigkeiten für 2021. Der Nachholtermin für das ausfallende Festival kann bisher mit 24 der 30 für die 2020er Ausgabe gebuchten Acts stattfinden, darunter The Offspring, Boysetsfire, Sum 41, Enter Shikari, Smoke Blow und Agnostic Front. Das Ein-Tages-Festival findet am 26. Juni 2021 in Münster statt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Wie mit Umtäuschen und Umschreibungen verfahren wird, wollen die Veranstalter später noch bekannt geben.

Facebook-Post: Vainstream Rockfest mit Line-up 2021

Live: Vainstream Rockfest

26.06.2021 Münster - Am Hawerkamp

+++ Das Joy Division-Album "Closer" bekommt eine Vinyl-Neuauflage zum 40. Jubiläum. Das zweite und letzte Studioalbum der Post-Punk-Pioniere war 1980 nur wenige Monate nach dem Suizid von Sänger Ian Curtis erschienen. Das Album erscheint am 17. Juli digital und als physischer Release auf transparentem Vinyl in der 40th Anniversary Edition. Der liegen auch die drei Non-Album-Singles "Transmission", "Atmosphere" und "Love Will Tear Us Apart" als separate Seven-Inches mit neu gemastertem Audio bei. Vor dem Albumgeburtstag jährt sich allerdings Curtis' Tod zum 40. Mal. Zu diesem Anlass wollen ihm seine ehemaligen Bandmitglieder Bernard Sumner und Stephen Morris am kommenden Montag, den 18. Mai bei einem Online-Event gedenken. Im Rahmen von "Moving Through The Silence: Celebrating The Life and Legacy of Ian Curtis", das mit Moderation von DJ und Autor Dave Haslam von 21 bis 23 Uhr unserer Zeit live gestreamt wird, wollen sie über den Einfluss von Curtis und Joy Division sprechen. Unter anderem ist auch The Killers-Frontmann Brandon Flowers als Gast geladen. Währenddessen werden Spenden für Manchester Mind gesammelt, eine in der Stadt angesiedelten Organisation, die sich für Menschen mit psychischen Erkrankungen einsetzt.

+++ Spielbergs haben den neuen Song "Go!" veröffentlicht. Über die "Adult Swim Single Series" stellten die norwegischen Indiepunks das schnelle, euphorische Stück vor, das auf ihre im November erschienene EP "Running All The Way Home" folgt. Spielbergs hatten im gleichen Jahr ihr Debüt "This Is Not The End" herausgebracht und waren danach auch in Europa auf Tour. Zu "Ghost Boy" zeigten Spielbergs zuletzt ihr erstes Musikvideo.

Stream: Spielbergs - "Go!"

+++ Cro-Mags haben ein Musikvideo zu "From The Grave" veröffentlicht. Der Song war 2019 auf der gleichnamigen EP erschienen. Darauf ist auch der frühere Motörhead-Gitarrist Phil Campbell zu hören. Die nun wieder offiziell um Frontmann Harley Flanagan versammelte Hardcore-Band veröffentlicht am 19. Juni ihr neues Album "In The Beginning", das erste seit 20 Jahren. Aus dem gab es zuletzt "The Final Test" als musikalischen Vorgeschmack.

Video: Cro-Mags - "From The Grave"

+++ Inter Arma haben das Cover-Album "Garbers Days Revisited" angekündigt. Darauf widmet sich die Metalband aus Virginia unter anderem Songs von Ministry, Hüsker Dü, Nine Inch Nails und auch den oben erwähnten Cro-Mags. Schon jetzt bekommen wir ein Cover von Neil Youngs "Southern Man" zu hören - natürlich im Genre-Grenzgänger-Stil von Inter Arma. Das Album erscheint am 10. Juli. 2019 war ihr aktuelles Studioalbum "Sulphur English" erschienen.

Stream: Inter Arma - "Southern Man" (Neil-Young-Cover)

Cover & Tracklist: Inter Arma - "Garbers Days Revisited"

inter arma Garbers Days Revisited

01. "Scarecrow" (Ministry)
02. "Southern Man" (Neil Young)
03. "Hard Times" (Cro-Mags)
04. "March Of The Pigs" (Nine Inch Nails)
05. "The Girl Who Lives On Heaven Hill" (Hüsker Dü)
06. "In League With Satan" (Venom)
07. "Runnin’ Down A Dream" (Tom Petty & The Heartbreakers)
08. "Purple Rain" (Prince)

+++ The Kills-Frontfrau Alison Mosshart hat ihren neuen Song "It Ain't Water" präsentiert. Der ist nach dem im vergangenen Monat erschienenen "Rise" erst ihr zweiter Solo-Release. Beide Stücke erscheinen am 31. Juli als Seven-Inch via Domino.

Video: Alison Mosshart - "It Ain't Water"

Video: Alison Mosshart - "Rise"

+++ Every Time I Die teasern weiteres neues Material an. Wie zuletzt bekommen wir einen Ausschnitt aus einem neuen Song zu hören. Dazu stellt die Metalcore-Band die Frage: "Sind 16 Songs zu viele?" Zu dem von Will Putney produzierten Nachfolger von "Low Teens" gibt es sonst noch keine weiteren Details.

Video: Every Time I Die mit Musikteaser

+++ Sepultura haben ihren Song "Kairos" in einer "Quarantäne-Session" neu aufgenommen. Die zurzeit voneinander isolierten Bandmitglieder nahmen ihre Parts jeweils zuhause auf. Jeden Mittwoch veröffentlichen die Groove-Metaller einige neue Videos für ihre Serie "SepulQuarta". Alle Clips im Überblick gibt es auf ihrer Webseite.

Video: Sepultura - "Kairos" (Live-Playthrough)

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von grindhund grindhund 16.05.2020 | 20:46

Frage zur 40 Jahre Edition von 'closer'/Joy Division : ihr schreibt, der lp/transparentes vinyl, lägen 3 seven-inches der non-album Singles (...) bei...
vorbestellbar bei einschlägigen mailorder-unternehmen finde ich jedoch lediglich die Lp (ohne beiliegende 7") und einzeln hinzu bestellbare 12"-Singles, die jeweils um €20,- kosten...!?
Gibt es da noch eine limitierte Edition?
Gruß und alles Gute ;-)

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.