Zur mobilen Seite wechseln
05.05.2020 | 11:30 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

The Hellacopters nehmen erstes Album seit 12 Jahren auf

News 30806Die Schwedenrock-Veteranen The Hellacopters arbeiten wieder an neuer Musik. Das verriet Gitarrist und Sänger Nicke Andersson in einem Podcast. Wann die erste Studioplatte seit 2008 erscheinen soll, ist noch unklar.

The Hellacopters-Frontmann Nicke Andersson war vor kurzem im gerade erst gestarteten Podcast "Dr Gong's Drumcast" von Gluecifer-Schlagzeuger Danny Young zu Gast. Angesprochen auf seine andere Band Imperial State Electric erzählte Andersson, dass nicht nur diese nach der nun überwundenen Krankheit eines Bandkollegen eine weitere Platte machen werde, sondern auch ein neues Album der Hellacopters in der Mache sei.

"Wir arbeiten an einem neuen Hellacopters-Album", so Andersson in dem Gespräch und deutete an, dass auch Glück im Spiel gewesen sei, dass die Band wieder neue Songs schreibt. "Vielleicht hätte am ehesten dieses [kommende] Album 'By The Grace Of God' heißen sollen, das wäre angemessen gewesen." Sieben Songs seien in ihren Grundzügen bereits aufgenommen, die Band arbeite immer wieder zwischendurch an neuem Material, wie es die anderen Aktivitäten der Bandmitglieder zulassen würden, etwa das Engagement von Gitarrist Dregen bei den Backyard Babies. "Ich denke immer, dass ich schon viel mache, aber er ist der geschäftigste Typ, den ich je kennengelernt habe", so Andersson über seinen Bandkollegen.

Wann ein neues Album der Hellacopters erscheinen könnte, ließ Andersson noch offen. Das bislang letzte Studiowerk der Band, "Head Off", stammt von 2008. Kurz danach löste sich die Band zeitweise auf, kehrte aber ab 2016 wieder für ausgewählte Konzerte zurück.

Andersson hatte seitdem mit seiner Zweitband Imperial State Electric fünf Studioalben veröffentlicht. 2017 war er zudem zunächst als Gitarrist und dann als Schlagzeuger bei Lucifer eingestiegen, der Band seiner Lebensgefährtin Johanna Sadonis. Diese hatte erst Ende März ihre dritte Platte veröffentlicht.

2017 war Hellacopters-Gitarrist Robert "Strängen" Dahlqvist mit nur 40 Jahren verstorben. An der Live-Reunion seiner Ex-Band war er zuvor nicht mehr beteiligt gewesen.

Podcast: Nicke Andersson spricht über ein neues Hellacopters-Album (Ausschnitt)

Podcast: Nicke Andersson spricht über ein neues Hellacopters-Album (ganze Folge)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.