Zur mobilen Seite wechseln
26.02.2020 | 11:17 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

King Buzzo kündigt neues Soloalbum "Gift Of Sacrifice" mit Trevor Dunn an, streamt Song

News 30632Der Gitarrist und Sänger der Melvins, Buzz Osborne alias King Buzzo, hat sich für sein neues Soloalbum "Gift Of Sacrifice" mit Mr.-Bungle-Bassist Trevor Dunn zusammengetan. Vorab stellen sie jetzt den Song "Science In Modern America" vor.

Erst 2014 debütierte Buzz Osborne alias King Buzzo mit dem Soloalbum "This Machine Kills Artists". Jetzt hat er eine Fortsetzung angekündigt.

Im Mittelpunkt stehen offenbar erneut die Akustikgitarre und Osbornes sinistere Stimme. Als Verstärkung hat er sich Trevor Dunn dazugeholt, den man sonst vor allem als Bassist von Mr. Bungle und Fantômas kennt. Da die Melvins mit letzteren einst als Big Band kooperierten, lernten sie so Dunn kennen.

Mit Dunn kooperierten die Melvins dann auch auf ihrem Album "Basses Loaded" (2016). Am 15. Mai werden Osborne und Dunn mit "Gift Of Sacrifice" das zweite King-Buzzo-Album veröffentlichen.

Vorab gibt es bereits das fünfminütige "Science In Modern America" im Stream. Wenn Dunn - wie üblich - Kontrabass auf dem Stück spielt, dann arg zurückhaltend. Dafür gibt es im Hintergrund und dem einminütigen Outro teils elektronische Störgeräusche, teils Sounds, die klingen, als hätten die beiden sich mit feuchten Fingern über tönende Weingläser hergemacht.

Stream: King Buzzo (with Trevor Dunn) - "Science In Modern America"

Cover & Tracklist: King Buzzo - "Gift Of Sacrifice"

King Buzzo - "Gift Of Sacrifice""

01. "Mental Vomit"
02. "Housing, Luxury, Energy"
03. "I'm Glad I Could Help"
04. "Delayed Clarity"
05. "Junkie Jesus"
06. "Science In Modern America"
07. "Bird Animal"
08. "Mock She"
09. "Acoustic Junkie"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.