Zur mobilen Seite wechseln
21.02.2020 | 13:14 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Primavera Sound 2020: Vorschau aufs große Jubiläum

News 30621

Foto: Christian Bertrand

Das in Barcelona beheimatete Primavera Sound Festival feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen - mit einem herausragenden Line-up. Ein Ausblick auf eines der Festival-Highlights 2020, von dem VISIONS berichten wird.

Zum Jubiläum macht das vom 1. bis zum 7. Juni stattfindende Primavera Sound Festival nochmal deutlich, wie vielseitig und geschmackvoll man bei dem Festival in Barcelona musikalisch feiert. Zwar hat das Event zweifellos einen Ruf als Treffpunkt der heißesten Pop- und Electro-Acts der Stunde, versorgt aber auch Rock-Fans jedes Jahr mit exzellenten Künstlern - wo sonst kann man eine Protopunk-Ikone wie Iggy Pop neben den Noiserockern Shellac um Produzenten-Legende Steve Albini erleben, wo die Indie-Lieblinge The National neben den smarten Extrem-Metallern Napalm Death, wo Artrock-Queen Kim Gordon neben der heißesten Psychrock-Band der Gegenwart, King Gizzard & The Lizard Wizard?

Zudem hat das Primavera wieder einige ganz besondere Auftritte parat: Bikini Kill und Pavement spielen nach längerer Pause beim Festival wieder eine ihrer wenigen Shows, zusammen mit Performances von den Shoegaze-Pionieren The Jesus And Mary Chain, den TripHoppern Massive Attack, Slacker-Veteran Beck, den New Yorker Indierockern The Strokes, Dinosaur Jr. und vielen, vielen mehr ist ein Spitzen-Event garantiert.

Für manche ist das diesjährige Primavera Sound sogar ein doppeltes Jubiläum: Das Berliner Indie-Label City Slang macht schon lange für das Festival im deutschsprachigen Raum Promotion und feiert dort in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen mit einer eigens dafür kuratierten Club-Bühne mit tollen Künstlern wie Health oder Roosevelt.

Das Primavera Sound existiert bereits seit den 90er Jahren, fand aber erstmals 2001 in seiner jetzigen Form als Festival statt. Aus der eintägigen Veranstaltung mit rund 8.000 Besuchern ist seitdem ein Riesen-Event mit gut 175.000 Gästen geworden, das auch abseits der drei großen Festivaltage fast eine Woche lang den am Strand gelegenen Parc Del Fòrum und die nahegelegenen Clubs füllt. Seit 2012 existiert auch ein Schwester-Festival im portugiesischen Porto, 2020 wird es auch in Los Angeles einen Ableger geben.

Neben dem eigentlichen Festivalgeschehen engagiert sich das Primavera Sound mit einer Konferenz für professionelle Musikarbeiter, einem Label, einem Radiosender und weiteren über das Jahr verteilten Events umfassend in der und für die Musikszene.

Video: Primavera Sound 2019 - Aftermovie

Poster: Primavera Sound 2020

Primavera Sound 2020 - Poster

Live: Primavera Sound Festival

01.-07.06. Barcelona - Parc del Fòrum

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.