Zur mobilen Seite wechseln
07.11.2019 | 15:49 0 Autor: Marie Bonnet RSS Feed

Stone Sour kündigen erstes Livealbum an, teilen Aufnahme von "Absolute Zero"

News 30378

Foto: Travis Shinn

Stone Sour haben ihr erstes offizielles Livealbum "Hello, You Bastards: Live In Reno" angekündigt. Mit der Performance ihres Hits "Abstolute Zero" gibt darauf einen kleinen Vorgeschmack.

Nach beinahe drei Jahrzenten Bandgeschichte und sechs Studioalben hat sich die US-amerikanische Alternative-Metal-Band Stone Sour dazu entschieden, ein Livealbum zu produzieren. Die Aufnahmen für "Hello, You Bastards: Live In Reno" stammen von ihrem Konzert vom 5. Oktober im Grand Sierra Theatre in Reno, Nevada.

Das Album erscheint am 13. Dezember über Cooking Vinyl und enthält 16 Songs, darunter natürlich einige ihrer bekanntesten wie "Absolute Zero", "Through Glass" und "Song 3". "Da ich selber Sammler bin, wollte ich, dass diese limitierte Edition etwas ganz besonderes wird", so Frontmann Corey Taylor, der sonst auch bei Slipknot brüllt. Daher wird es neben einem CD- und Digitalformat auch ein limitiertes 180-Gramm-Doppelvinylpaket mit Poster, Backstage-Pass, Gitarrenpicks, signierter Setlist und Downloadkarte geben. Taylor zeigt sich überzeugt vom Livealbum: "Wir sind äußerst stolz darauf, dass es 100 Prozent live ist, ohne irgendwelche Overdubs. Ich hoffe, ihr habt genauso viel Spaß daran, wie wir beim Spielen hatten."

Ihr bisher letztes Album "Hydrograd" hatten Stone Sour 2017 veröffentlicht, im Augenblick arbeiten sie wieder an neuem Material.

Video: Stone Sour - "Absolute Zero (Live)"

Cover & Tracklist: Stone Sour - "Hello, You Bastards: Live In Reno"

Stone Sour Hello You Bastards

01. "YSIF"
02. "Taipei Person / Allah Tea"
03. "Do Me A Favor"
04. "Knievel Has Landed"
05. "Whiplash Pants"
06. "Absolute Zero"
07. "Bother"
08. "Tired"
09. "Rose Red Violent Blue (This Song Is Dumb & So Am I)"
10. "30/30-150"
11. "Get Inside"
12. "Reborn"
13. "Song #3"
14. "Through Glass"
15. "Made Of Scars"
16. "Fabuless"

Instagram-Post: Stone Sour kündigen Livealbum "Hello, You Bastards: Live In Reno" an

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.