Zur mobilen Seite wechseln
27.03.2019 | 11:27 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Kurt Cobain: Großes Special zum 25. Todestag in VISIONS 313

News 29775Vor rund 25 Jahren starb Nirvana-Frontmann Kurt Cobain mit nur 27 Jahren - und hinterließ einen Mythos, der bis heute nachwirkt. In unserem neuen Heft werfen wir noch einmal einen frischen Blick auf Cobains Leben und Wirken sowie sein Erbe. Dabei treibt uns vor allem eine Frage um: Wer war der Mann, der als Ikone der Grunge-Ära in die Rockgeschichte eingegangen ist?

Musikalisches Genie, Junkie, Charismatiker, Außenseiter-Held, Depressiver - in der öffentlichen Wahrnehmung ist schon vieles aus Kurt Cobain gemacht worden, und dennoch ist bisher niemandem gelungen, den Musiker in all seinen Facetten zu porträtieren.

In VISIONS 313 wollten wir anlässlich Cobains 25. Todestages noch einmal neu auf sein Leben und seine Musik mit Nirvana blicken. Dazu haben wir unter anderem mehrere Wegbegleiter Cobains interviewt: Während sein Ex-Manager Danny Goldberg - der in Kürze das biografische Buch "Erinnerungen an Kurt Cobain" veröffentlicht - liebevoll auf seinen Schützling zurückblickt und diesen als klugen Vordenker seiner Band auch in Image-Fragen charakterisiert, erzählt "In Utero"-Produzent Steve Albini eher nüchtern von der Arbeit am legendären letzten Nirvana-Album. Und Buzz Osborne von den Melvins, ein Schulfreund und Vorbild von Cobain, sieht in dem Schicksal seines Freundes fast ausschließlich eine schreckliche Tragödie.

Darüber hinaus haben wir Cobains Leben in 13 Schlüsselmomenten auf zehn Seiten zusammengefasst, analysieren anhand einiger seiner Lieblingsplatten seine Wurzeln und stellen die wichtigsten Bücher und Filme vor, mit deren Hilfe man der Persönlichkeit des Verstorbenen auf die Spur kommen kann.

Zudem haben wir uns durch etliche Newcomer gehört und eine Auswahl von zwölf Bands zusammengestellt, die heute das musikalische Erbe Cobains erfolgreich in die Gegenwart tragen. VISIONS-Abonnenten erhalten sogar exklusiv einen Sampler mit je einem Song der beteiligten Künstler.

Zum Schluss gehen wir dann noch in einem Essay der Frage nach, wie Cobain bis heute nachwirkt, wofür er stand und was er mit der Rockmusik gemacht hat. Letztlich geht es auch dort wieder um die Frage, die unser gesamtes Special überspannt: Wer war Kurt Cobain?

VISIONS 313 gibt es ab sofort am Kiosk.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.