Zur mobilen Seite wechseln
24.07.2018 | 10:37 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Arctic Monkeys stellen Video für "Tranquility Base Hotel & Casino" vor

News 28815

Foto: Screenshot Youtube

Die Arctic Monkeys haben zum Titel-Track ihres aktuellen Albums ein Video gedreht, das sich im Zwielicht eines Hotel/Casino-Komplexes abspielt.

Ein Konzeptalbum haben die Arctic Monkeys mit dem im Mai erschienenen "Tranquility Base Hotel & Casino" veröffentlicht - auf dem sie ihre Vorliebe für Lounge-Musik, die großen 70s-Entertainer und 60s-Futurismus ausleben. Zum Titelsong des Albums hat die Band aus Sheffield jetzt ein Video gedreht.

Zwischen James-Bond-Film, 70er-Pomp und mildem Retrofuturismus inszenieren sich die vier Briten in diversen Casinos in Reno, Nevada, in einigen extravaganten Hotelräumen und der umliegenden Wüste. Sänger Alex Turner gibt dabei den Conferencier am Telefon und auf dem 80s-Motorroller.

Reno ist die Sparflammen-Variante von Las Vegas, die - laut Eigenwerbung - "Biggest Little City In The World". Tatort war das Peppermill Resort, in dem die Band mit den Regisseuren Aaron Brown und Ben Chappell gedreht hat. Das Video wandelt dabei in den Fußstapfen wie der Vorgänger "Four Out Of Five".

Trotz gespaltener Meinungen bei Kritik und Fans hat sich "Tranquility Base Hotel & Casino" in Großbritannien zur am schnellsten verkaufenden Vinyl-LP der letzten 25 Jahre aufgeschwungen.

Video: Arctic Monkeys - "Tranquility Base Hotel & Casino"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.