Zur mobilen Seite wechseln
04.05.2018 | 10:33 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

Madsen zeigen bittersüßes Video zu "Mein erstes Lied"

News 28452

Foto: Screenshot Youtube

Madsen haben die zweite Single aus dem kommenden Album "Lichtjahre" veröffentlicht. Im Text wie im Video zu "Mein erstes Lied" erinnert sich Frontmann Sebastian Madsen an seine erste Liebe.

"Im Sommer 1998 hatte ich meine erste, richtige Freundin", sagt der Sänger und Gitarrist von Madsen. "Ich denke an die ersten Partys, Baggerseen, stundenlanges Knutschen, schlechte Haut, Tocotronic und an den wärmsten Sommer aller Zeiten. Irgendwann ging sie nach Berlin und ich blieb im kleinen, beschaulichen Wendland. Wir gingen beide unsere eigenen Wege, die sich heute nur sehr selten kreuzen. Mittlerweile lebe ich selber in Berlin und wenn ich mal wieder im Wendland bin, treffe ich ihre Mutter oft beim einkaufen. Manchmal versucht sie mich nach ihrer Tochter auszufragen, so als ob in den letzten zwanzig Jahren nichts passiert wäre. Das ist seltsam und schön zugleich. Die meisten Menschen vergessen ihre erste Liebe niemals und ganz ohne Nostalgie wollte ich die Unbeschwertheit von zwei Teenagern, sowie den Schmerz der ersten Trennung in einem Lied festhalten. Einfach nur weil es ein fester Bestandteil meines Lebens ist."

Song und Video sind ein bittersüßer, aber keinesfalls verklärter Blick zurück auf Kleinstadt-Jugend und prägende Erlebnisse, auf das Große im Kleinen. Im Gegensatz zur ersten Single "Rückenwind" gerät die Musik zu "Mein erstes Lied" zurückhaltender mit Blick auf Melodie, geht aber trotzdem gut voran.

Das neue, mittlerweile siebte Madsen-Album "Lichtjahre" erscheint am 15. Juni bei Arising Empire. Von den kürzlich angekündigten und von VISIONS präsentierten Konzerten sind bis auf eines bereits alle ausverkauft. Restkontingente gibt es bei Eventim. Dafür stehen bei Madsen zusätzlich noch einige Festivalshows im Sommer an.

Video: Madsen - "Mein erstes Lied"

VISIONS empfiehlt:
Madsen

04.05. Wien - Arena Wien | ausverkauft
05.05. Salzburg - Rockhouse | ausverkauft
11.05. Berlin - Huxley's Neue Welt*
23.05. Bochum - Zeche* | ausverkauft
24.05. Hamburg - Markthalle* | ausverkauft

* mit Barrenstein

Live: Madsen

14.06. Trier - Porta Hoch Drei Open Air
23.06. Scheeßel - Hurricane Festival
24.06. Neuhausen ob Eck - Southside Festival
25.08. Wolfhagen - Rock am Beckenrand Festival

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.