Zur mobilen Seite wechseln
04.04.2018 | 10:00 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

VISIONS empfiehlt: Madsen kündigen Konzerte an

News 28321

Foto: Dennis Dirksen

Madsen haben weitere Konzerte in Deutschland angekündigt. Neben bereits angekündigten Österreich- und Festival-Shows kommen drei weitere Auftritte hierzulande hinzu - und weitere werden folgen.

Nachdem Madsen schon Anfang Mai in Wien und Salzburg unterwegs sein werden, stehen sie - wie bereits angedeutet - Mitte und Ende gleichen Monats auch noch in Berlin, Bochum und Hamburg auf der Bühne. Karten gibt es ab dem 6. April um 10 Uhr bei Eventim. Limitierte Hardtickets sind nur direkt im Webshop der Band erhältlich.

Der Titel der Tour gibt dabei die Richtung vor: Auf die "Lichtjahre Tour 1" werden im Herbst weitere Konzerte folgen - schließlich erscheint das gleichnamige neue Album laut der Band erst im Juni, sodass die Fans erst dann die Chance haben werden, sich mit allen neuen Songs vertraut zu machen. Einen kleinen Vorgeschmack wird es aber schon zeitnah geben: Am Freitag, den 6. April um 15 Uhr wollen Madsen einen neuen Song per Video vorstellen

"Lichtjahre" folgt auf "Kompass" von 2015. Ob auf der neuen Platte auch der im vergangenen Sommer erschienene Protestsong Bumm! Bumm! Bumm! enthalten sein wird, ist bisher nicht bekannt.

Neben ihrer eigenen Touren werden Madsen im Sommer auch auf diversen Festivals auftreten. Die Termine findet ihr unten.

Kürzlich hatten Madsen einen Song der befreundeten Band Jennifer Rostock gecovert.

VISIONS empfiehlt:
Madsen

04.05. Wien - Arena Wien
05.05. Salzburg - Rockhouse
11.05. Berlin - Huxley's Neue Welt
23.05. Bochum - Zeche
24.05. Hamburg - Markthalle

Live: Madsen

14.06. Trier - Porta Hoch Drei Open Air
23.06. Scheeßel - Hurricane Festival
24.06. Neuhausen ob Eck - Southside Festival 28.-30.07. Viersen - Eier Mit Speck Festival
17.-19.08. Großpösna - Highfield Festival
17.-18.08. Georgsmarienhütte - Hütte Rockt Festival
25.08. Wolfhagen - Rock Am Beckenrand Festival

Facebook-Post: Madsen kündigen Videopremiere an

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.