Zur mobilen Seite wechseln

Vormerken! - Unsere aktuellen Neuentdeckungen

News 28195Jeden Dienstag stellen wir euch spannende neue Bands vor, die ihr dringend auf dem Schirm haben solltet. Dieses Mal mit White Trash, Jarle Skavhellen und Olden Yolk.

White Trash

White Trash

Heimatstadt: Bristol
Genre: Punkrock, Rock'n'Roll
Für Fans von: Danko Jones, Pkew Pkew Pkew, Imperial State Electric

The Computers hatten ihre Band vergangenes Jahr bis auf weiteres auf Eis gelegt. Drei Köpfe der Band machen nun mit White Trash weiter, mit dabei sind auch Turbowolf-Bassistin Lianna Lee Davis und der Gitarrist Flip de Capo. Mit ihren ersten beiden Singles "Kill The Cool Kids" und "Reverse Engineering" pendeln sie irgendwo zwischen Punkrock, Rockabilly und Surfrock, und beschwören den Protopunk-Spirit der Vergangenheit, der heute angeblich fehlt: "If the Ramones were around today, well they'd just stay at home/ Watching all the scheduled shit on fucking HBO/ The Clash would be too busy playing with their online games/ They wouldn't have the time to get bored of the USA". Das kann White Trash nicht passieren: Ihr schwungvoller Punk'n'Roll lädt wenn nicht zum Tanzen, dann zumindest zum cool-an-der-Wand-lehnen-und-mit-den-Fingern-schnippen ein, die cleveren Texte singen sie auf verdammt starke Hooklines. Bisher bleibt es bei den beiden Singles, da die Band aber schon aktiv tourt, dürften bald mehr folgen.

Facebook

Video: White Trash - "Kill The Cool Kids"

Stream: White Trash - "Reverse Engineering"



Jarle Skavhellen

Jarle Skavhellen

Heimatstadt: Bergen, Norwegen
Genre: Singer/Songwriter, Folk
Für Fans von: The Milk Carton Kids, Shakey Graves, Josh Tillman

Der norwegische Produzent und Singer/Songwriter Jarle Skavhellen hat sich ganz den traditionellen Country-Klängen wie jenen der Gitarristen Chet Atkins und Merle Travis verschrieben, die in den 40er- und 50er-Jahren in den USA die Grundlage für heutige Folkmusik schufen. Mit gezupften Gitarrenklängen und vibrierender Stimme singt Skavhellen auf seiner EP "Pilots" drei eigene Geschichten sowie ein Cover des Volksliedes "Hang Me, Oh Hang Me", mit dem er seine Verbindung zu Traditionals noch deutlicher macht. Er klingt dabei aber nicht nach einer Dave Van Ronk-Kopie, sondern erweitert seinen Sound mit den vielen "obskuren Instrumenten", wie er selbst schreibt, die bei der Aufnahme im Studio herumlagen, und so hört man im Hintergrund Zithern, Harfen und Lapsteels sowie weitere mysteriöse Geräusche, deren Ursprung gar nicht so einfach auszumachen ist - was seiner Musik eine ganz eigentümliche Atmosphäre verleiht.

Facebook | Homepage

Album-Stream: Jarle Skavhellen - "Pilots (EP)"



Olden Yolk

Olden Yolk

Heimatstadt: New York
Genre: Folk, Psychedelic
Für Fans von: Midlake, Quilt, Yo La Tengo

Die Multiinstrumentalisten Shane Butler und Caity Shaffer praktizieren als Olden Yolk die musikalische Symbiose: Die beiden komplementieren sich auf ihrem folkigen Debüt wundervoll mit ihren Stimmen. Singt Butler die Hauptmelodie, haucht Shaffer im Hintergrund vielschichtige Chor-Arrangements - und umgekehrt. Zusammen mit ihrer Band finden die beiden zu einem gelassenen Sound, der mit seinem psychedelischen Einschlag meditative, fast hypnotisierende Zustände annimmt, vor allem wegen des krautigen und äußerst präzisen Schlagzeugspiels, das die Melodien zusammenhält. Ihr nuanciertes Klanggeflecht haben sie auf dem nach der Band benannten Debüt am 23. Februar veröffentlicht.

Facebook | Bandcamp

Video: Olden Yolk - "Vital Sign"

Album-Stream: Olden Yolk - "Olden Yolk"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.