06.02.2018 | 12:00 0 Autor: Juliane Kehr RSS Feed

VISIONS Premiere: The Shell Corporation zeigen Video zu "Rooftops"

News 28062

Foto: Screenshot: Youtube

Mit der neuen Single "Rooftops" haben die Punkrocker The Shell Corporation einen Vorgeschmack auf ihr kommendes zweites Album "Fucked" gegeben. Das zugehörige Video enstand ganz im DIY-Sinn und mischt Comicelemente in den Lyric-Clip.

Ein Wirbel aus Schlagzeug, Bass und Gesang eröffnet den Song. Man sieht die die einzelnen Mitglieder von The Shell Corporation vor einem roten Hintergrund. Es folgt eine Pause und der Wechsel der Bildfarben zu Weiß, bevor "Rooftops" erneut Fahrt aufnimmt.

Zu flackernd nervösen Bildern singt Frontmann Jan Quixote: "We've been too trusting on this slippery slope", bevor der Refrain mit der Zeile "I want to shout it from the rooftops of the world/ But I can't breath with their hands wrapped around my throat" losbricht. Gedreht hatte die Band aus Burbank, Kalifornien das Video mit den eigenen Smartphones und einem Budget von nur 50 US-Dollar.

Die in metaphernreiche Lyrics verpackte Kritik an den politischen Missständen im eigenen Land befördern The Shell Corporation mit der Art der Albumankündigung auf eine humoristische Ebene. So veröffentlicht die Band diese als vermeintliche Tweets des US-Präsidenten Donald Trump. Auf die Twitter-Meldung "Ich befürworte die Shell Corporation! Drittes Album. So großartig. Ich hab so um die fünf Shell Corporations. Große Sache. Ihr werdet es lieben" folgt kurz darauf "Es hat sich herausgestellt, dass sie Liberale aus Kalifornien sind. Traurig! Das Album ist voller Lügen, Missinterpretationen und politischer Intrigen. Ich hab das nie unterstützt. Fake News!"

"Fucked" erscheint am 2. März via Gunner. Das noch aktuelle Album "Mandrake" war bereits 2014 erschienen. Im Mai kommt die Band außerdem für einige Konzerte nach Europa. Genaue Termine sind noch nicht bekannt.

Video: The Shell Corporation - "Rooftops"

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.