Zur mobilen Seite wechseln
04.01.2018 | 13:00 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

VISIONS Premiere: Melodic-Hardcore-Band Giver zeigt Video zu neuem Song "Heart Of Dark"

News 27891

Foto: Screenshot Youtube

Giver schicken ihrem Debütalbum mit "Heart Of Dark" einen weiteren Song voraus. Der raue Melodic-Hardcore-Stürmer basiert textlich auf Joseph Conrads Novelle "Herz der Finsternis", die einst schon den Film "Apocalypse Now" inspirierte.

Das Buch stammt aus der Kolonialzeit und handelt von einem Seefahrer im Kongo - einem Land, das sich damals im Privatbesitz des belgischen Königs Leopold II. befand. Auf seiner Reise beobachtet er, wie die weißen Kolonialisten die Einheimischen brutal misshandeln und sich dann in ihrem Wahn verlieren. "Aus Vorstellungen von schnellem Geld und Ruhm werden Angst und Beklommenheit", sagt die Band zur sie inspirierenden Vorlage. "Dieser Teil der Weltgeschichte ist heute wichtiger denn je - in Zeiten, in denen Millionen von Menschen aus (ehemals) kolonisierten Regionen Zuflucht bei uns in Europa suchen."

Das aus Köln und Paderborn stammende Quintett verpackt das in schnörkellosen Melodic Hardcore, ohne glatten Cleangesang und ohne hymnisches Pathos. Stattdessen gibt es wuchtige Riffs auf einem treibenden Unterbau, und wütende Shouts, die mit kraftvollen Gangvocal-Einlagen auf den intensiven Breakdown zum Schluss zusteuern.

Der Song ist nach dem klassischen D-Beat-Brecher "Shock Of The Fall" und dem ähnlich nach vorne preschenden "Dancing With The Devils" bereits der dritte vorab veröffentlichte Track aus Givers kommendem Debütalbum "Where The Cycle Breaks". Es erscheint am 26. Januar via Holy Roar.

Davor hatte die Band bereits die beiden EPs "Choking On Pride" und "Mother Midnight" veröffentlicht. Ab Ende Januar steht für Giver auch eine kleine Releasetour an.

Video: Giver - "Heart Of Dark"

Live: Giver

26.01. Köln - AZ Köln
27.01. Paderborn - Königskeller
10.02. Wabern-Falkenberg - Krachgarten
11.02. Oldenburg - Alhambra
12.02. Hamburg - Gängeviertel
13.02. Leipzig - AJZ Connewitz
15.02. Wien - Venster99
17.02. Zwiesel - Jugendcafe
18.02. Mannheim - Jugendzentrum

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.