Zur mobilen Seite wechseln
24.11.2017 | 09:26 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Liam Gallagher zeigt Video zu "Come Back To Me"

News 27731

Foto: Screenshot Facebook

Mr. Cool, sonst nichts: Liam Gallaghers neues Video zum Song "Come Back To Me" stellt bei einem Konzert in den Mittelpunkt, worin die Faszination für den Briten mit dem losen Mundwerk besteht - seine kaltschnäuzige Abgeklärtheit und Lässigkeit.

Der Auftritt im Glasgower Club King Tut's Wah Wah Hut braucht keine großen Effekte, nur ein begeistert nach Liam Gallagher rufendes Publikum und den wie immer cool mit hinter den Rücken gezogenen Armen am Mikrofon stehenden Sänger. Zwischendurch sieht man noch, wie Liam Autogramme gibt und Fotos mit Fans macht, ansonsten zieht er zu "Come Back To Me" ungerührt sein Ding auf der Bühne durch.

Der Track stammt von Gallaghers gerade erschienenem Solodebüt "As You Were". Vorab hatte er daraus die Songs "Wall Of Glass" und "Greedy Soul" veröffentlicht.

Neben der Musik fiel der ehemalige Oasis-Frontmann zuletzt vor allem durch gegenseitige Sticheleien mit seinem Bruder Noel auf. Die auf Twitter und in Interviews ausgetragenen Streitereien handelten zuletzt unter anderem von Noels Scherenspielerin - und sind auch davon motiviert, dass auch der andere Gallagher-Bruder mit "Who Built The Moon?" heute ein Soloalbum veröffentlicht.

Liam Gallagher wird mit seiner neuen Platte auch live in Deutschland und der Schweiz zu sehen sein. karten gibt es bei Eventim.

Video: Liam Gallagher - "Come Back To Me"

Live: Liam Gallagher

01.03. Zürich - X-Tra
04.03. Köln - Palladium
05.03. Berlin - Huxley's Neue Welt

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.