Zur mobilen Seite wechseln
26.10.2017 | 10:33 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

Royal Blood zeigen Video zu "How Did We Get So Dark?"

News 27586

Foto: Screenshot Youtube

In wenigen Tagen begibt sich das kraftmeiernde Rockduo Royal Blood auf Tour. Vorher präsentieren sie noch den Clip zum Titeltrack ihres zweiten Albums "How Did We Get So Dark?".

Er sieht aus wie ein schluffiger Clochard, ist aber ein knallharter Typ: Der Protagonist im Clip zu "How Did We Get So Dark?", dem Titeltrack des aktuellen Albums von Royal Blood, hat eine mörderische Mission, die vorsieht, dass er jedem seiner Opfer ein weißes Kaninchen abnimmt. Bis er auf das Rockduo trifft, das offenbar dasselbe vorhat. Es ergibt sich eine Verfolgungsjagd mit Schießerei und eine seltsame Ansammlung von Menschen in einem Kornfeld, die eine reine Möhrendiät durchziehen.

Ganz schön seltsam, aber irgendwie auch lässig ist das und und wirkt eher wie der Trailer zu einem Film, der "Alice im Wunderland" und das Tom-Cruise-Vehikel "Collateral" kreuzt. Nicht nur den würden wir uns ansehen, auch die in Kürze anstehende Tour durch Deutschland und die Schweiz steht fest auf dem Programm. Tickets für die drei von VISIONS präsentierten Termine gibt es bei Eventim.

Zuletzt hatten Royal Blood im britischen Fernsehen den Klassiker "My Sharona" von The Knack gecovert und ein T-Shirt zugunsten einer Krebs-Charity designt. "How Did We Get So Dark?" steht seit dem 16. Juni in den Läden.

Video: Royal Blood - "How Did We Get So Dark?"

VISIONS empfiehlt:
Royal Blood

05.11. Berlin - Columbiahalle
06.11. Köln - Palladium
07.11. München - Zenith
09.11. Zürich - Halle 622

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.