Zur mobilen Seite wechseln
05.10.2017 | 15:43 0 Autor: Jonathan Schütz RSS Feed

Feine Sahne Fischfilet versteigern "geklauten" Musikpreis für Seenot-Retter

News 27473

Foto: Screenshot Youtube

Feine Sahne Fischfilet haben beim Reeperbahn Festival den VIA! VUT Indie-Award in der Kategorie "Bestes Experiment" überreicht bekommen, weil der eigentliche Gewinner Jan Böhmermann nicht anwesend war. Die Polit-Punks versteigern seinen Preis nun für den guten Zweck - nicht aber, ohne sich mit einem ironisch empörten Böhmermann einen spaßigen Streit zu erlauben.

Dass Feine Sahne Fischfilet den VIA! Vut Indie-Award überhaupt in den Händen halten durften, hatten sie Moderator Rocko Schamoni zu verdanken. Der Preis hätte eigentlich an den Satiriker Jan Böhmermann gehen sollen. Weil dieser beim Reeperbahn Festival aber nicht anwesend war, sondern nur eine Video-Dankesrede hinterlassen hatte, überreichte Schamoni den Preis stattdessen einfach der Punkband.

Zuerst wollte die Band den Preis persönlich an Böhmermann weitergeben, bis dieser gestern ein Video veröffentlichte, in dem er sich tierisch über die Aktion aufzuregen scheint. "Das ist eine Band, die kannte ich bisher gar nicht", lästert er mit Ironie-Schaum vor dem Mund in seinem Video, "'Komplett im Arsch'-e Typen. Ich hab' mir die im Internet mal angeguckt: rein optisch schon völlig unverdient." Dann schlägt Böhmermann vor: "Ich würde mir noch mehr wünschen, dass man mit dem Preis was Sinnvolles macht. Zum Beispiel in tausend Teile zerschlagen, die Teile [...] versteigern und mit dem Erlös eine gute Sache unterstützen. Dann kommt das Preisgeld von mir noch obendrauf."

Gesagt, getan: Feine Sahne Fischfilet haben heute mit einem Video reagiert, in dem sie den wie ein Obelisk aus Glas geformten Award durchs Klo ziehen, Sänger Monchi an den Hintern drücken und auch sonst ihr Bestes geben, dem Objekt den von Böhmermann geforderten Schaden zuzufügen. Nun wollen sie den Preis versteigern.

Das gesammelte Geld soll an den Verein Jugend Rettet e.V. gespendet werden. Dabei handelt es sich um ein Netzwerk junger Menschen, die sich dazu entschlossen haben, im Mittelmeer Menschen aus Seenot zu retten. In den vergangenen Monaten konnten sie so rund 14.000 Leben retten. Vor ein paar Wochen wurde das Schiff des Vereins jedoch von der italienischen Regierung beschlagnahmt, da sich die Gruppe weigerte, einen von der italienischen Regierung festgelegten Verhaltenskodex zu unterschreiben, der sie an ihrer humanitären Arbeit gehindert hätte.

Bis 10 Uhr am Sonntag, den 8. Oktober kann man auf dem Auktionsportal Ebay auf den Preis bieten. Der Höchstbietende bekommt neben dem Award auch Gästelistenplätze für alle Shows der kommenden Feine-Sahne-Fischfilet-Tour, sowie "mehrmalige Abfüllung".

Feine Sahne Fischfilet waren für ihre "Noch nicht komplett im Arsch"-Kampagne nominiert worden, mit der sie zum Zusammenhalt gegen den Rechtsruck der Gesellschaft auffordern. Im Rahmen dieses Projekts hatten die Punks ein eigenes Festival unter dem Namen "Wasted in Jarmen Open Air" veranstaltet, bei dem die Band als Headliner auftrat. Zudem hatte Marteria sein einziges Konzert im Jahr 2016 in Anklam gespielt, um Feine Sahne Fischfilet zu unterstützen.

Böhmermann gewann den Award für seinen Song "Menschen Leben Tanzen Welt", den er offiziell mit fünf Schimpansen aus dem Gelsenkirchener Zoo geschrieben hatte. Mit der Parodie auf die Oberflächlichkeit deutscher Popmusik schaffte er es sogar in die Charts.

Die ostdeutsche Punk-Band kommt im Frühjahr auf große "Alles auf Rausch"-Tour. Karten gibt es bei Eventim.

Facebook-Post: Feine Sahne Fischfilet gewinnen VIA-Award

Video: Jan Böhmermann zum "Award-Klau"

Facebook-Post: Feine Sahne Fischfilet versteigern VIA-Award

Live: Feine Sahne Fischfilet

01.02. Linz - Posthof
02.02. Wien - Arena
03.02. Graz - PPC
09.02. Leipzig - Haus Auensee
10.02. Hamburg - Inselparkhalle
15.02. Fürth - Stadthalle
16.02. München - Tonhalle
17.02. Wiesbaden - Schlachthof
22.02. Osnabrück - Hyde Park
23.02. Heidelberg - Halle 02
24.02. Zürich - Dynamo
01.03. Magdeburg - AMO
02.03. Saarbrücken - Garage
03.03. Dortmund - Phönixhalle
08.03. Stuttgart - Im Wizemann
09.03. Köln - Palladium
10.03. Erfurt - Stadtgarten
17.03. Berlin - Columbiahalle
23.03. Rostock - Stadthalle Rostock

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.