Zur mobilen Seite wechseln
27.09.2017 | 14:00 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

Radiohead und Hans Zimmer präsentieren Neuinterpretation von "Bloom"

News 27428Der weltberühmte Filmkomponist Hans Zimmer hat bereits mit vielen Größen zusammengearbeitet. Für eine Fernsehserie der BBC verbündete er sich nun mit Radiohead.

Zimmer ist vor allem bekannt dafür, starke Kinofilme durch seinen Input noch stärker zu machen. Unheimlich oft war er dafür für die wichtigsten Film- und Musikpreise nominiert, unter anderem nahm er 1995 den Oscar für "Der König der Löwen" entgegen. Auch Radiohead haben Erfahrung mit Filmmusik, obwohl ihr Songvorschlag zum James-Bond-Film "Spectre" letztlich nicht berücksichtigt wurde. Daneben ist Gitarrist Jonny Greenwood regelmäßig für Scores zu Filmen von Paul Thomas Anderson ("There Will Be Blood") verantwortlich.

Der Song "Bloom" stammt vom etwas ungeliebten Album "The King Of Limbs". Für die Platte experimentierten Thom Yorke und seine Band mit Musik, die flüchtig und durchsichtig wirken sollte. Die BBC-Serie "Blue Planet" hatte Yorke zu seinem Text inspiriert und auch sein Interesse an ökologischen Themen geweckt. Der Sänger hat für die orchestrale Neuinterpretation durch Zimmer namens "Ocean (Bloom)" neue Gesangsspuren entworfen und mit dem BBC Concert Orchestra aufgenommen. Vor kurzem hatten Zimmer und Radiohead bereits angekündigt, dass sie sich für den Score zum Serien-Prequel "Blue Planet II" zusammengetan hatten. Hört den Track auf der Seite von BBC Radio 6 ab der Marke 51:22. Vorher sprechen Zimmer, Yorke und Greenwood noch über ihre Zusammenarbeit. (Update: Inzwischen gibt es den Titel auch im unten stehenden Trailer zu hören).

Kurioserweise hatte der Youtube-Kanal "Anatomy Of A Track" zuletzt ausgerechnet "Bloom" grafisch auseinanderklamüsert. Davor hatten Radiohead ein Video zum Song "Lift" gezeigt, der Teil der "OK Computer"-Reissue "Oknotok" ist.

Video: Trailer zu "Blue Planet II: The Prequel" mit Musik von Hans Zimmer und Thom Yorke

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.