Zur mobilen Seite wechseln
26.07.2017 | 09:46 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Converge streamen zwei neue Songs, veröffentlichen digitale Single

News 27061

Foto: Screenshot: https://youtu.be/dm3zkZX_FxI

Nach ihrem bislang letzten Album "All We Love We Leave Behind" von 2012 präsentieren Converge erstmals neues Material. Die Mathcore-Band zeigt ein Video zum Track "I Can Tell You About Pain", der zusammen mit einem weiteren neuen Song ab jetzt als digitale Single erhältlich ist.

"I Can Tell You About Pain" beginnt mit einem schnellen, vertrackten Schlagzeug-Intro, das sofort an Converges "Axe To Fall"-Opener "Dark Horse" erinnert. Das Video begleitet den nervösen Auftakt mit der Aufnahme eines lang gezogenen, leeren Flurs wie in Stanley Kubricks einflussreichem Film "The Shining", und schafft damit das Horror-Setting für den ersten neuen Song seit fünf Jahren.

Dann bricht "I Can Tell You About Pain" kurz nach dem Intro mit voller Wucht los. Außer einem kurzen, entschleunigenden Zwischenspiel lassen Converge keine Verschnaufpausen zu; die harten, rhythmisch unsteten Gitarrenriffs füllen jede Lücke mit intensivem Feedback-Noise. Jacob Bannons markerschütterndes Geschrei unterstreicht die hektische und gruselige Handlung des Videos, die einen paranoiden Mann in seinem Apartment begleitet. Er wird von geisterhaften Gestalten, mutmaßlich seinen Verwandten heimgesucht und begegnet am Ende einer Frau, die in ihrer Inszenierung an einen Todesengel erinnert. Nach einem schweren Breakdown kommt der Song abrupt zu Ende.

Doch neben "I Can Tell You About Pain" veröffentlichten Converge gleich noch einen weiteren Track, der den kurz angebundenen Hardcore-Brecher stark kontrastiert. Das zweite Stück "Eve" hat mit über sieben Minuten Länge deutlich mehr Zeit, sich zu entfalten. Er beginnt Doom-ähnlich mit atmosphärisch-verhallten Ambient-Aufnahmen, erst nach einigen Minuten kommen die anderen Instrumente nach und nach hinzu. Bannon setzt sein durchdringendes Geschrei nur ein, um für einige krachende Höhepunkte zu sorgen, sonst hört man ihn hier ungewöhnlich viel singen - wie in seinem neuen Nebenprojekt Wear Your Wounds. Gegen Ende steuert aber auch "Eve" in gewohnter Converge-Manier auf ein brutal-peitschendes Ende zu, das von Streicher-ähnlichen Sounds und einer Chor-Einlage der Band zugespitzt wird.

Beide Songs sind ab sofort über Epitaph als digitale Single erhältlich. Ob sie auch zum kommenden neunten Album gehören, an dem die Band zurzeit arbeitet, ist bisher unbekannt, so wie auch weitere Details zur neuen Platte noch auf sich warten lassen. In der Zwischenzeit könnt ihr Converge jedoch auf ihrer kommenden Europatour erleben. Mit dabei sind auch einige wenige Termine in Deutschland und Österreich. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Converge - "I Can Tell You About Pain"

Stream: Converge - "Eve"

Live: Converge

19.08. Allstedt - Destruction Derby
22.08. Wien - Arena Wien
23.08. München - Backstage

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.