Zur mobilen Seite wechseln
11.07.2017 | 11:42 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

Neues Slayer-Album kommt vielleicht schon 2018

News 26988Wird 2018 ein neues Slayer-Album erscheinen? Die Thrash-Metal-Veteranen haben noch viele Songs aus den Sessions zum aktuellen Album "Repentless" übrig, kommen aber wohl erst Ende dieses Jahres zusammen, um weiterzuarbeiten.

Die Sessions zum aktuellen Slayer-Album "Repentless" waren fruchtbar. Neben den ausgewählten Songs blieb noch eine Menge Material zurück. Gitarrist Kerry King sieht derzeit aber keinen Grund zur Eile, wie er dem Magazin Revolver sagte: "'Repentless' ist keine zwei Jahre alt, auch wenn es so scheint. Aber aus dieser Session gibt es sechs bis acht zusätzliche Songs, die wir aufgenommen haben - einige mit Gesang, einige mit Gitarrenleads, aber alle mit Rhythmusgitarre, Drums und Bass. Wenn diese Songs textlich fertig sind und durch die Lyrics nicht nochmal geändert werden, sind sie bereit für das nächste Album."

Weiterhin meinte King: "Tatsächlich waren wir in unserer gesamten Karriere noch nie so vorbereitet auf ein kommendes Album. [...] Wir müssen nur vier oder fünf neue Songs schreiben und den anderen noch ein bisschen Aufmerksamkeit widmen, dann kann es losgehen. Wenn wir alle Zeit haben, und ich weiß, dass es Ende des Jahres so sein wird, können wir uns fokussieren." Ob das neue Album 2018 erscheinen wird, will er aber nicht garantieren: "Es ist denkbar, aber ich werde sicherlich nichts versprechen. Denn immer wenn ich das tue, mache ich mich zum Lügner."

Abgesehen davon, dass Sänger und Bassist Tom Araya eine Statue seiner selbst vor einem ukrainischen Zoo bekam, nachdem er einen umstrittenen Instagram-Post abgesondert hatte, wobei eines hoffentlich nichts mit dem anderen zu tun hat, war es zuletzt eher ruhig um die Thrash-Metal-Veteranen geworden. Einem neuen Album sollte also nichts mehr im Weg stehen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.