Zur mobilen Seite wechseln
23.06.2017 | 09:48 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Arcade Fire zeigen zwei Videos zur neuen Single "Creature Comfort"

News 26902Arcade Fire stiften mit ihrer neuen Single "Creature Comfort" Verwirrung, denn zu dem Song gibt es gleich zwei Video: das "Official Video" und den "Official Official Clip". Beide hatte die Band mit einem Werbespot für Frühstücksflocken angeteasert.

Vor neun Tage machte ein kurzer Werbespot auf den Seiten von Arcade Fire die Runde. Darin pries die Band eine neue Sorte Frühstücksflocken an. Zudem verteilten Arcade Fire rund um Ihr Konzert in Dublin Kartons mit den Cerealien.

Zwei Tage später zeigten Arcade Fire ein Video zu dem darin beworbenen Song "Creature Comfort". Musikalisch führt der Song fort, was Arcade Fire auf dem Vorgängeralbum "Reflektor" gemeinsam mit James Murphy von LCD Soundsystem begonnen hatten: ein pulsiernder Discobass treibt den Song an, Synthies den Song voran. Der Text des Songs setzt sich mit dem Hunger der Medien nach immer neuem Futter auseinander und Menschen, die für fünf Minuten Ruhm bereit sind, beinahe alles zu tun. Überspitzte Quintessenz: Wem es nicht gelingt, berühmt zu werden, dem bleibt nur noch ein Ausweg - der aber hoffentlich schmerzlos ist, wie es im Refrain des Songs heißt.

Dazu haben Arcade Fire zwei Videos gedreht. Der zuerst veröffentlichte ist eine Kombination aus Performance- und Lyricvideo, mit flackerndem Stroboskoplicht. Der jetzt veröffentlichte "Official Official Clip" ergänzt den Clip um zahlreiche satirische Einblendungen der fiktiven Everything Now Corporation, die mal zusätzliche Informationen liefern, dann wieder Werbung für weitere Produkte der Firma machen, die schließlich darauf hinweist, dass es "Everything Now", das neue Arcade-Fire-Album auch als Fidget-Spinner gibt. Der Clip verfügt sogar über einen "Skip Ad"-Button, der natürlich ein Fake ist. Der Clip erinnert dabei an billig produzierte TV-Formate, in denen etwa die besten Songs eines Jahrzehnts gezeigt und kommentiert werden. Beide Videos sind weiter unten zu sehen.

"Everything Now" erscheint am 21. Juli. Derzeit spielen Arcade Fire einige Shows und Festivals in Europa.

Video: Arcade Fire - "Creature Comfort" (Official Video)

Video: Arcade Fire - "Creature Comfort" (Official Official Video)

Live: Arcade Fire

02.07. Berlin - Kindl-Bühne Wuhlheide
08.07. Esch/Alzette - Rockhal
11.07. Linz - Ahoi! The Full Hit Of Summer

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.