Zur mobilen Seite wechseln
04.05.2017 | 13:00 0 Autor: Juliane Kehr RSS Feed

VISIONS empfiehlt: Way Back When gibt ersten Headliner Portugal.The Man und weitere Acts bekannt

News 26670Das Dortmunder Way Back When Festival hat die erste Bandwelle bestätigt: Erster Headliner sind Portugal. The Man. Außerdem feiert die VISIONS-Bühne ihr Comeback - mit dem Alternative-Powertrio Van Holzen und den Krawall-Punks Val Sinestra.

Portugal. The Man meldeten sich schon in den vergangenen Wochen mit ihren beiden groovig-funkigen Songs "Feel It Still" "Number One" zurück - und lieferten gleich zwei Vorboten auf ihr kommendes neues Album: "Woodstock" erscheint am 16. Juni. Die neuen Songs werden dem Publikum beim Way Back When Festival dieses Jahr sicher gute Gründe zum ausgelassenen Tanzen und Feiern bieten. Unter den ersten Bestätigungen für 2017 sind außerdem die Indierocker The Districts, der Postpunk-Ausnahmekünstler Drangsal sowie das Berliner Indie-Punk-Duo Gurr.

Härtere Gitarrenklänge zelebrieren die Bands und Künstler, die am Samstag auf unserer VISIONS-Bühne auftreten werden: Die Alternative-Newcomer Van Holzen werden Songs aus ihrem bemerkenswert druckvollen Debütalbum "Anomalie" vorstellen, und die Berliner Val Sinestra werden mit ihrem angriffslustigen Hardcore-Punk zwischen The Bronx und Madsen sicher den ein oder anderen Pit eröffnen.

Die vierte Ausgabe des Dortmunder Stadtfestivals findet vom 29. September bis zum 1. Oktober an verschiedenen Orten rund um die Locations FZW und Dortmunder U statt. Tickets und weitere Informationen finden sich auf der offiziellen Seite des Festivals.

VISIONS empfiehlt:
Way Back When Festival

29.09.-01.10. Dortmund - Innenstadt

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.