Zur mobilen Seite wechseln
06.04.2017 | 14:00 0 Autor: Vivien Stellmach RSS Feed

Affenmesserkampf zeigen Video zu "Böse oder blöde"

News 26537Die Kieler Punks Affenmesserkampf veröffentlichen am 7. April ihr neues Album "Clowns in Wut - Ein deutsches Herz hat aufgehört zu schlagen IV". Das Video zum Song "Böse oder blöde" gibt einen Vorgeschmack.

"Böse oder blöde" ist ein wütend-rumpeliger Hardcore-Punk-Song und fungiert als zweiter Vorbote auf das neue Album "Clowns in Wut - Ein deutsches Herz hat aufgehört zu schlagen IV", das morgen bei Gunner erscheint. Affenmesserkampf thematisieren darin die "Arroganz und Ignoranz" von politisch rechts orientierten, besorgten Bürgern: "Ich bin kein Rassist, aber (...)", heißt es wütend darin. Im Video dazu ist der Unterkörper eines Mannes zu sehen, der in Jogginghose und Hemd bekleidet offenbar anfängt, sich dem Text entsprechend vor Angst einzunässen.

Neben dem Video haben Affenmesserkampf auch einen Album-Teaser ins Netz gestellt, in dem ein weiterer, zwischen Hardcore und Punk poltender Song zu hören ist. Den Clip seht ihr weiter unten.

Morgen spielt die Band ein Release-Konzert in ihrer Heimatstadt Kiel, anschließend ist sie bis in den Dezember immer mal wieder bei vereinzelten Shows live zu erleben.

Video: Affenmesserkampf - "Böse oder blöde"

Video: Affenmesserkampf - "Clowns in Wut - Ein deutsches Herz hat aufgehört zu schlagen IV" (Album-Teaser)

Live: Affenmesserkampf

07.04. Kiel - Alte Meierei
08.04. Bremen - Haifischbecken
06.05. Rendsburg - T-Stube
19.05. Flensburg - Hafermarkt
20.05. Neubrandenburg - AJZ Neubrandenburg
08.06. Braunschweig - Nexus
09.06. Köln - Limes
10.06. Hamburg - Gängeviertel
28.07. Rotenburg - Villa Rotenburg
29.07. Heidelberg - Villa Nachttanz
07.10. Karlsruhe - P8
01.12. Osnabrück - SubstAnZ
02.12. Trier - Ex-Haus

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.